News

Schneidmühlen live

Zur Fakuma wird wieder die volle Breite an Zerkleinerungstechniken für die Kunststoffindustrie zu sehen sein. Pfiffig nutzt das Schweizer Unternehmen Nuga die Nähe seines Firmensitzes Balgach zum Messegelände Friedrichshafen, und organisiert am 16. und 17. Oktober 2008 einen Tag der offenen Tür.

Die patentierten, unter dem Namen Centricut vertriebenen, Schneidmühlen hier werden dem Fachpublikum vorgeführt und detailliert hinsichtlich Funktion und Energieeffizienz erklärt. Besucher sind eingeladen, auch mit eigenem Test-Material, die Leistungsfähigkeit der Schneidmühlen zu prüfen. Auf Wunsch werden Interessenten mit einem kostenlosen Shuttle-Service direkt vom Messelände der Fakuma zum etwa eine Autostunde entfernten Unternehmen und wieder zurück gebracht. Nähere Informationen finden sich unter www.centricut.ch.

Wer über weniger Zeit verfügt, kann sich auch direkt am Nuga-Messestand in Halle A2, Stand 2404, informieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Verpackungsbranche

Philipp Lehner ist neuer CFO bei Alpla

Seit 1. Januar 2019 ist Philipp Lehner Chief Financial Officer (CFO) des international tätigen Verpackungsspezialisten Alpla. Er löst Georg Früh in dieser Funktion ab. Philipp Lehner ist seit Juni 2014 im Familienunternehmen tätig und hat mehrere...

mehr...