News

Schöttli: Führungsteam verstärkt

Als weiterer Geschäftsführer bei Schöttli ist Johannes Strassner für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Der 42-jährige Manager soll den Marktauftritt des Schweizer Hochleistungsformenbauers internationalisieren, das Dienstleistungsangebot verbreitern und die Kundenbetreuung intensivieren. Zudem wird Strassner den Aufbau der internationalen Industriegruppe "Mould Technologies" unterstützen, den die mehrheitsbeteiligte CGS Management, Pfäffikon, durch Zukäufe anstrebt.

Johannes Strassner bringt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aus der Spritzgiessindustrie mit: Er studierte Betriebswirtschaft in Bochum und war anschliessend in Marketing und Vertrieb beim Spritzgiessmaschinenhersteller Battenfeld tätig. Nach einer Tätigkeit als Assistent der Geschäftsführung in der Battenfeld-Holding war er zuständig für den Verkauf in den Regionen Mittel- und Südamerika sowie auf der iberischen Halbinsel.

Im Jahr 1995 wechselte Johannes Strassner zum Spritzgiessmaschinenhersteller Demag Plastics Group. Nach fünf Jahren als Geschäftsführer der spanischen Tochtergesellschaft in Barcelona und drei Jahren in gleicher Funktion an der Spitze der italienischen Tochtergesellschaft in Tortona verantwortete er als Executive Vice President Sales die weltweiten Vertriebsaktivitäten der Demag Plastics Group mit Sitz in Schwaig/Deutschland.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...