News

Sekisui Alveo: Preiserhöhung

Sekisui Alveo erhöht aufgrund der kontinuierlich steigenden Kosten für Rohstoffe, Additive und Energiepreise die Preise für alle Produkte zum 1. August um 12 Prozent.Bestehende Vertragsvereinbarungen werden dabei berücksichtigt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Luzern, Schweiz, entwickelt und produziert Lösungen für die Bereiche Klebstoffbeschichtungen, Automobil, Hoch- und Tiefbau, Verbrauchsgüter, Allgemeine Verarbeitung und Schuhe. Die Anwendungen werden in enger Zusammenarbeit mit weiterverarbeitenden Unternehmen und Herstellern entwickelt und im firmeneigenen Anwendungstechnischen Labor geprüft. Sekisui
Alveo gehört zum japanischen Konzern Sekisui Chemical Co. Ltd., der mit seinen weltweit tätigen Tochterunternehmen rund 50 Prozent des Weltmarktes mit vernetzten Polyolefin-Schaumstoffen bedient.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige