Sportsponsoring

Kunststofferzeuger und Kanu-Verband bekräftigen Partnerschaft

Die im Jahr 1996 geschlossene Partnerschaft zwischen Deutschem Kanuverband (DKV) und der Vereinigung der Kunststoffverarbeiter – Plasticseurope – wurde während der Messe Boot in Düsseldorf um ein weiteres Jahr verlängert.

Kunststoffe in Einsätzen der rasanten Art werden auch künftig gesponsert. (Bild: Plasticseurope)

„Eine derartig lange und verlässliche Partnerschaft wie zwischen Kanu und Kunststoff ist schon sehr außergewöhnlich“, erklärte DKV-Präsident Thomas Konietzko anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Auch Michael Herrmann, Geschäftsführer von Plasticseurope Deutschland, ist voll des Lobes: „Kanu und Kunststoff, das passt einfach“. Sympathische Sportlerinnen und Sportler, spannende Wettkämpfe, emotionale Siege – all das zeichne den Kanusport aus. Mit den Unterschriften von Konietzko und Herrmann bleiben Parakanu, Kanurennsport und Kanuslalom weiter zentraler Teil des Team Kunststoff, der wohl erfolgreichsten deutschen Sponsoringinitiative, die im Laufe ihres Bestehens zahlreiche olympische und paralympische Medaillen sowie Welt- und Europameistertitel feiern konnte.

Gezieltes Engagement für den Erfolg
Bereits seit 22 Jahren engagiert sich Plasticseurope Deutschland nach eigenen Angaben im Leistungssport und fördert Sportarten, die nicht automatisch im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen. Zur Sponsoringinitiative Team Kunststoff gehören aktuell die Nationalmannschaften im Kanurennsport, im Kanuslalom und im Parakanu sowie Nachwuchssegler. Plasticseurope übernehme im Namen der Kunststofferzeuger in Deutschland gesellschaftliche Verantwortung und helfe den geförderten Sportlern im internationalen Wettbewerb eine faire Chance zu eröffnen. 52 olympische und paralympische Medaillen hat das Team Kunststoff bisher gesammelt. Bei den jüngsten Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro 2016 gab es 4 Gold-, 2 Silber- und 1 Bronzemedaille für die Sportlerinnen und Sportler der Sponsoringinitiative.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Industriepolitik

Kunststoffland trifft Politik

Im Dezember letzten Jahres bekannte sich Wirtschaftsminister Garrelt Duin beim kunststoffland-Jubiläumsbranchentag zur wichtigen Rolle der Kunststoffindustrie für Nordrhein-Westfalen. Nun lud er den Vorstand des Vereins Kunststoffland NRW zum...

mehr...