News

Stamixco geht zu Flowtech Industries

Stamixco entwickelt und produziert ein breites Spektrum an statischen Mischern für die Verarbeitung von Kunststoffen, Flüssigkeiten und Gasen. Eine Spezialität sind Mischer für hochviskose Medien und das Mischen von Materialen mit sehr unterschiedlichen Viskositäten und Fließgeschwindigkeiten, wie es bei Spritzguss und Extrusion sowie der Kunststoffherstellung typisch ist.

Gottlieb Schneider (links) mit dem neuen Leitungsteam von Stamixco, Susanne Auer, Andreas Tschenett und Bernhard Hug.

Der neue Eigentümer heißt Bernhard Hug mit seinem Unternehmen Flowtech Industries. Er ist 1995 im Bereich Statische Mischtechnik und Strömungssimulation tätig. Sein Team soll die Geschäftstätigkeit von Stamixco massiv unterstützten und weiterführen; dazu gehören eigene Werkstätten, Strömungslabors sowie langjährige Erfahrung in der experimentellen und numerischen Strömungssimulation mit CFD-Software.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige