News

Sumitomo Demag will Informationsforum für die Spritzgießbranche bieten

Am 17. und 18. April 2013 veranstaltet Sumitomo (SHI) Demag einen Technologietag zu den Themen Präzisionsspritzgießen und LSR-Verarbeitung in Kooperation mit DME Normalien in ihr Werk im thüringischen Wiehe ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung soll ein Vortragsprogramm rund um die Themen 2K-Spritzgießen (LSR ¿ Thermoplast), Werkzeugtemperierung, Antriebstechnik und Bauteilentformung stehe. Ein weiteres Schwerpunktthema sei das Spritzgießen reaktiver Materialien wie Flüssigsilikonen (LSR). Zu den Referenten gehören Mitarbeiter von Sumitomo Demag, DME und des Konstruktionsbüros Hein.

Ergänzt und veranschaulicht werden soll das Vortragsprogramm mit Präsentationen an drei vollelektrischen Maschinen der Intelect-Baureihe. Bei der Produktion eines Steckerträgers werde der Einsatz der schaltbaren Rückstromsperre Activelock demonstriert. Darüber hinaus gewährleiste die Maschinenfunktion Activeflowbalance einen gleichmäßigen Füllvorgang des komplexen Multikavitäten-Werkzeugs. An einer weiteren Maschine wird die Rückstromsperre an einem LSR-Anwendungsbeispiel gezeigt. Außerdem soll eine Maschine mit 1600 kN Schließkraft eine Kombination aus Espresso-Tasse und Untertasse fertigen. Die Maschine ist mit einer Automation von Sepro Robotique ausgestattet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige