Wood Plastics Composites

Thyssenkrupp Plastics erweitert WPC-Sortiment

Mit Terrassendielen der Marke Timbertech aus Wood-Plastic-Composite (WPC) ist Thyssenkrupp Plastics seit Juni 2014 am Markt. Jens Dahm aus dem Produktmanagement berichtet: "In den vergangenen Jahren hat sich der Markt im WPC-Bereich sehr gut entwickelt." Damit umfasst das Sortiment des Anbieters drei Typen von Terrassendielen, die Massivdiele Reliaboardtm, Twinfinishtm sowie die Massivdiele Earthwood Evolutionstm Terrain.

Terrassendielen der Marke Timbertech

Die Thyssenkrupp Plastics GmbH mit Sitz in Essen ist nach eigenen Angaben ein deutschlandweit arbeitender Dienstleister für Produkt- und Anwendungsberatung, Anarbeitung, Beschaffung und Lieferung. Das Portfolio umfasse mehr als 40.000 Kunststoff-Produkten und Marken vor allem für Kunden in den Bereichen Baumarkt und Baufachhandel, Hochbau, Industrielle Rohrleitungssysteme, Technische Kunststoffe und Visuelle Kommunikation.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Extrusion

Extrusion für alle(s)

Nicht nur Kunststoff, auch Holzwerkstoffe lassen sich wirtschaftlich extrudieren – wie spätestens seit Auftauchen der ersten Profile in Baumärkten bekannt sein dürfte. Für den europäischen Markt ist das Thema Holzextrusion bzw.

mehr...