Treffpunkt Kunststoff 2017

Megatrends und die Kunststoffindustrie – Digitalisierung und neue Mobilität

Wie sieht die Produktion der Zukunft aus? Wie verändert sich unser Mobilitätsverhalten? Die Megatrendthemen Digitalisierung und Neue Mobilität bestimmen derzeit die gesellschaftliche Diskussion. Chancen und Potenziale werden dabei ebenso diskutiert, wie die damit verbunden Herausforderungen.

Digitalisierung und Mobilität sind Megatrends mit erheblichen Auswirkungen auf die Kunststoffindustrie. (Bild: Merck)

Die Veränderung bei der Produktentstehung und die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der Automobilindustrie stellen die Unternehmen vor einen epochalen Umbruch. Der Schwerpunkt des diesjährigen Treffpunkt Kunststoff des Kunststoff-Netzwerk-Franken (KNF) und des Cluster Neue Werkstoffe (CNW) will die Teilnehmer über den Stand der Entwicklungen informieren und die Gelegenheit bieten, sich mit Experten aus Industrie und Wissenschaft auszutauschen, um neue Kontakte und Ideen zu finden.

Die Tagung findet am 27. Juli 2017 in den Räumen der Neue Materialien Bayreuth GmbH in Bayreuth statt und beleuchtet ausgehend von den übergeordneten Themen „Digital Engineering und Production“ sowie die „Zukunft der Mobilität“, verschiedene, direkte Auswirkungen auf Produktionsverfahren, Werkstoffe sowie Fertigungskonzepte.

Die Tagung soll unter anderem Fragen nachgehen wie: Welche Werkstoffe kommen in der Zukunft zum Einsatz? Wie lassen sich Nachhaltigkeit und Leichtbau kombinieren? Wie sind die Erfahrungen mit der Integration von Industrie 4.0 in der Teileproduktion?

Anzeige

Das Programm findet sich unter www.kunststoff-netzwerk-franken.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige