Veranstaltung

Fachkräftenachwuchs trifft Industrie auf Intec und Z

Im Rahmen des Messeduos Intec und Z wird am 8. Februar der „Fachkräftetag 2019 – Branchennachwuchs trifft Industrie“ im Congress Center Leipzig (CCL) ausgerichtet. Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ veranstaltet den Fachkräftetag bereits zum siebten Mal gemeinsam mit der Leipziger Messe.

Dieses Jahr beteiligt sich erstmals der Industrieverein Sachsen 1828 an der Organisation der Plattform. Studenten, Auszubildende und Berufsschüler mit (ingenieur-)technischem Hintergrund haben auf der Veranstaltung die Chance, näheren Einblick in die Neuheiten der Branche zu gewinnen und mit potentielle Arbeitgeber zu kontaktieren.

Der diesjährige Fachkräftetag bietet ein Vortragsprogramm zu Karrierechancen in der Industrie. Dabei können die Teilnehmer auf Impulsvorträge von Vertretern aus der sächsischen Unternehmen wie Starrag, Fusionsystems und Borsig ZM Compression gespannt sein. Zahlreiche Firmenvorstellungen stehen zusätzlich auf der Tagesordnung – zum Beispiel von Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft, Iplacon, SPLU Experts und Visiorealconsult.

Anschließend bietet eine Jobbörse die Möglichkeit zur unkomplizierten Kontaktaufnahme zwischen Unternehmen und angehenden Fachkräften. Rund 20 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen und Mitteldeutschland – dazu gehören unter anderem Hiersemann Prozessautomation, Heitec, N+P Informationssysteme, Profiroll Technologies, IMM Electronics und die Technische Universität Chemnitz – nehmen daran teil.

Anzeige

Die Firmen können sich mit potentiellen Mitarbeitern austauschen und sich individuell dem Branchennachwuchs präsentieren. Die Studenten, Auszubildenden und Berufsschüler mit (ingenieur-)technischem Hintergrund können sich über aktuelle Stellen- und Praktikumsangebote sowie Themen für Abschlussarbeiten informieren und mögliche künftige Arbeitgeber aus der metallbearbeitenden Industrie sowie Zulieferbranche kennenlernen.

Anmeldungen für den Fachkräftetag sind unter www.vemas-sachsen.de möglich.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kunststoffland NRW

Innovationstag zur Additiven Fertigung

Der Einladung zum Innovationstag bei Vereinsmitglied und Gastgeber Arburg und Veranstalter Kunststoffland NRW waren zahlreiche Interessierte ins Arburg Technology Center nach Radevormwald gefolgt, um aktuelle Fragen rund um den Einsatz der Additiven...

mehr...
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messe zum 3D-Druck

Formnext 2018 meldet Halle 3 ausverkauft

Rund zehn Wochen vor Messestart meldet Mesago, dass beide Ebenen der Messehalle 3 mit erwarteten 550 Ausstellern und 36.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche vollständig belegt sind. Darunter sind 165 Neuaussteller aus 26 Nationen. Damit verzeichne...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Chancen für Zulieferer

Leichtbau und Elektromobilität

„Welche Bedeutung hat der Leichtbau im Zeitalter der Elektromobilität?“ – mit dieser Frage eröffnete Axel Tuchlenski, Lanxess Deutschland und Vorstand des Vereins Kunststoffland NRW die ausgebuchte Veranstaltung beim Vereinsmitglied 3M in Neuss und...

mehr...