Veranstaltung

Fakuma 2015 soll Erfolg fortsetzen

Nach den Rekordzahlen der Fakuma 2014 will Veranstalter Schall die Messe „auf dem bestehenden sehr hohen Niveau“ weiterentwickeln. Die Zeichen dafür stehen gut: Aktuell meldet Projektleiterin Annemarie Lipp, dass auf Grund der frühen Nachfrage erneut die gesamte verfügbare Fläche der Messe Friedrichshafen beansprucht und somit komplett verplant wird. Damit trete die Fakuma 2015 buchstäblich in die Fußstapfen ihrer Vorgänger und versprecht auch in ihrer 24. Auflage die Branche in ganzer Breite abzubilden.

Die Fakuma 2015 findet vom 13. – 17.2015 statt.

„Daran muss beständig gearbeitet werden“, erklärt Messemacher Paul E. Schall, „weil sich der Wettbewerb im Messewesen sowohl international als auch fachlich aufsplittert und es nur noch wenige Leit-Fachmessen, wie die Fakuma (…) gibt.“ Das gelte vor allem für den fast schon hysterische Züge annehmende Hype um das Thema Generative Fertigung, der seit zwei Jahren regelrecht ausufere und sich nun, da die industrielle Anwendungsfähigkeit auf dem Prüfstand steht, langsam zu beruhige. „Im Sinne der Aussteller und der Fachbesucher sorgen wir als Veranstalter einer Kunststoff-Fachmesse für eine Versachlichung, zumal wir in den Segmenten Additiv-/Generativ-/Prototyping-Verfahren schon seit über 25 Jahren aktiv sind, indem wir Ausstellern aus Forschung und Industrie schon sehr früh eine Plattform verschafften, um die Fachbesucher mit den neuesten, vielversprechenden Technologien und Verfahren vertraut zu machen.“ Für die nächste Fakuma erwartet Schall, dass sich die Zahl der Aussteller aus diesem Umfeld nochmals erhöht.

Anzeige

Für die Fakuma 2014 wurden knapp 1800 Ausstellern – davon rund ein Drittel aus dem Ausland und fast 46.000 Besucher aus 117 Ländern gemeldet. Die Fakuma 2015 soll vom 13. bis 17. Oktober 2015 in Friedrichshafen stattfinden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Fakuma eröffnet

Zentrum der K-Branche am Bodensee

Bereits kurz vor Mittag, als Bettina Schall die Fakuma offiziell eröffnet, drängen sich die Besucher in einigen Hallen. Wie schon in den Vorjahren meldet der Veranstalter ein komplett ausverkauftes Messegelände mit 85 000 Quadratmetern...

mehr...