Fachmesse Usetec

Weltmesse für Gebraucht-Technik ab 2015 wieder in Karlsruhe

Die Weltmesse für Gebraucht-Technik USETEC zieht ab 2015 zurück an den Messestandort Karlsruhe. Die Hess GmbH und die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH sind nun erneut gemeinsam Veranstalter der Leitmesse für den weltweiten Used-Market. Die nächste USETEC supported by RESALE findet von Montag, 13. bis Mittwoch, 15. April  2015 in den Hallen 1 und 2 mit Freigelände der Messe Karlsruhe statt. Die Veranstaltung kehrt damit an den traditionellen Termin zeitgleich zur größten deutschen Industrieschau, der Hannover Messe, zurück.

Die Weltmesse für Gebraucht-Technik USETEC zieht ab 2015 zurück an den Messestandort Karlsruhe.

Für die Rückkehr an den bereits bestens bewährten Standort Karlsruhe geben sich die Veranstalter zuversichtlich: "Neben dem optimalen Messetermin, der den Einkäufern aus aller Welt den Besuch der Messe erleichtert, werden die Aussteller hier eine sehr gute Hallensituation mit direkter Anbindung des Freigeländes im Zentrum der Messe sowie einen hervorragenden Ausstellerservice vorfinden. Zusätzlich bieten wir attraktive Händler-Standbaupakete an, die eine kostengünstige Präsentation der Gebrauchtmaschinen ermöglichen", erklärt Florian Hess, Geschäftsführer der Hess GmbH. Für 2015 werden 380 Aussteller und 6.000 Einkäufer aus über 100 Ländern erwartet. "Mit der USETEC supported by RESALE haben wir eine Fachmesse mit einem Auslandsanteil von einem Drittel auf Aussteller-Seite und sogar zwei Dritteln auf Besucher-Seite nach Karlsruhe zurück gewonnen. Durch die Rückkehr in den wirtschaftlich starken Süden und Nachfrageimpulse aus der hiesigen, mittelständisch geprägten Unternehmensstruktur erwarten die Branchenverbände, die auf deutscher und europäischer Ebene ihre Messeunterstützung bereits zugesichert haben, zusätzliche Impulse für ihre Marktteilnehmer", führt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK), weiter aus.

"Wir freuen uns, das USETEC Konzept gemeinsam mit der KMK und der Hess GmbH weiter verbessern zu können, an einem äußerst attraktiven Standort im Südwesten Deutschlands. Die Verzahnung von Online-Angebot und Live-Präsentation, die auf www.usetec.com und einmal im Jahr beim größten Networking-Event der Branche gezeigt wird, ist die beste Plattform für den weltweit agierenden Gebrauchtmarkt. Die USETEC supported by RESALE führt unseren Mitgliedern und allen ausstellenden Firmen Kontakte zu spezialisierten Einkäufern zu, die sie sonst nie bekommen hätten", weiß Kurt Radermacher, Geschäftsführer des Fachverbandes des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), der die USETEC als Fachlicher Träger unterstützt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lackiertechnik

PaintExpo 2020 nun doch abgesagt

Durch die nach wie vor fragile Corona-Situation wird die PaintExpo 2020 nun doch abgesagt Die nächste Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik findet turnusgemäß vom 26. bis 29. April 2022 auf dem Messegelände Karlsruhe statt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gemeinschaftsstand Kuteno

SKZ setzt auf viele Themen

Mit einem Fokus auf Forschung, Bildung, Zertifizierung, Prüfung und Vernetzung präsentiert sich das Kunststoff-Zentrum SKZ erstmals in diesem Jahr mit einem Gemeinschaftsstand auf der Kuteno Kunststofftechnik Nord in Rheda-Wiedenbrück.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fakuma eröffnet

Zentrum der K-Branche am Bodensee

Bereits kurz vor Mittag, als Bettina Schall die Fakuma offiziell eröffnet, drängen sich die Besucher in einigen Hallen. Wie schon in den Vorjahren meldet der Veranstalter ein komplett ausverkauftes Messegelände mit 85 000 Quadratmetern...

mehr...