News

Werkzeug- und Formenbau- Tagung

Die 5. Mitteldeutsche Werkzeug- und Formenbautagung findet am 9. April im Fachbereich SciTec der Fachhochschule Jena unter dem Motto "Innovative Sonderlösungen im Werkzeug- und Formenbau" statt. Die Schwerpunkte: Entwicklungen in der Maschinentechnik, Ultrapräzisionsbearbeitung, Informationstechnologien und Messtechnik sowie Berichte aus der Praxis bieten den Tagungsteilnehmern die Möglichkeit, sich über aktuelle Tendenzen und Neuentwicklungen zu informieren. In zehn Fachvorträgen werden wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen präsentiert.

Im Anschluss an die Vortragsreihe können sich Interessenten in drei verschiedenen Workshops über anwenderorientierte Hard- und Softwarelösungen zum Thema Werkzeug- und Formenbau informieren.

Das Rahmenprogramm präsentiert, mit Postern und Vorführung von Geräten und Produkten, den aktuellen Stand der Technik zu den Themen dieser Tagung. Diese Ausstellung wird von mehr als zwanzig Firmen und Unternehmen aus ganz Deutschland gestaltet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Verpackungsbranche

Philipp Lehner ist neuer CFO bei Alpla

Seit 1. Januar 2019 ist Philipp Lehner Chief Financial Officer (CFO) des international tätigen Verpackungsspezialisten Alpla. Er löst Georg Früh in dieser Funktion ab. Philipp Lehner ist seit Juni 2014 im Familienunternehmen tätig und hat mehrere...

mehr...