News

Werner Preusker bekommt Kunststoff-Nachhaltigkeitspreis 2012

Bonn. AGPU-Geschäftsführer Werner Preusker ist Träger des Kunststoff-Nachhaltigkeitspreises 2012. Der Preis verliehen das Fraunhofer Umsicht und die BKV Beteiligungs- und Kunststoffverwertungsgesellschaft anlässlich des Kolloquiums Zukunft Kunststoff-Verwertung am 5. September 2012 in Krefeld. Die Auszeichnung soll das Engagement und die Verdienste um einen nachhaltigen Einsatz von Kunststoffen und Kunststoffabfällen würdigen.

Werner Preusker bekommt den Nachhaltigkeitspreis 2012.

Die Laudatio hielt der Preisträger von 2011, der Mitgründer des Forschungsinstitutes Kunststoff und Recycling (FKuR) Dr. Edmund Dolfen. Zu den Gratulanten gehörte Dr. Rüdiger Baunemann, Mitglied des AGPU-Vorstandes und Hauptgeschäftsführer von Plasticseurope Deutschland und Dr. Marc Schmidt, Geschäftsführer der Tönsmeier Kunststoffe und Vizepräsident von EuPR. Beide betonten das außergewöhnliche Engagement, die Vorteile eines nachhaltigen Umgangs mit dem Wertstoff PVC in die gesellschaftliche Diskussion zu tragen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Verpackungsbranche

Philipp Lehner ist neuer CFO bei Alpla

Seit 1. Januar 2019 ist Philipp Lehner Chief Financial Officer (CFO) des international tätigen Verpackungsspezialisten Alpla. Er löst Georg Früh in dieser Funktion ab. Philipp Lehner ist seit Juni 2014 im Familienunternehmen tätig und hat mehrere...

mehr...