Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Kraussmaffei Gruppe forciert Wachstum in China

Wirtschaftsstandort ChinaKraussmaffei Gruppe forciert Wachstum in China

Anlässlich der Messe Chinaplas wurde die zweite Halle des Produktionswerks der Kraussmaffei Gruppe am Standort Haiyan (China) eingeweiht. Im Zuge der Erweiterung wurde nach Unternehmensangaben die Produktionsfläche auf 22.000 Quadratmeter verdoppelt. Das Unternehmen setzt damit seine Expansionsstrategie in China fort und sieht gute Wachstumschancen für die Marken Kraussmaffei, Kraussmaffei Berstorff und Netstal.

sep
sep
sep
sep
Blutröhrchen aus PET

"Mit der Verdopplung unserer Produktionskapazität tragen wir der steigenden Nachfrage aus China und Asien nach Produkten aus lokaler Produktion basierend auf unserem hohen europäischen Know-how und unseren hohen Qualitätsstandards Rechnung", erklärt CEO Jan Siebert. Nachdem bereits seit mehreren Jahren Extrusionstechnik der Marke Kraussmaffei Berstorff sowie Anlagen der Reaktionstechnik der Marke Kraussmaffei in China produziert wurden, baut das Werk Haiyan seit 2013 auch Spritzgießmaschinen der MX-Baureihe. Um das lokale Spritzgießportfolio zu stärken, eröffnet Netstal nun ein neues Demonstrations- und Schulungszentrum, das auch für Kundenversuche zur Verfügung steht. Hier stellt eine vollelektrische Elion der Marke Netstal mit 2200 Kilonewton Schließkraft Blutröhrchen aus PET in Musterproduktion her und ein komplettes PET-Line-System dient als Demonstrationsanlage für die Getränkeindustrie. "Wir setzen unsere Expansionsstrategie auch durch den Ausbau von Vertriebs- und Servicemaßnahmen fort und forcieren so ein weiteres Wachstum in China", unterstreicht Jan Siebert.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Extrusionsanlagen

AufgesatteltAus Mono- wird Coextrusion

Das bayrische Unternehmer Inoutic hat nach guten Erfahrungen die dritte Mono-Extrusionsanlage zur Co-Extrusionsanlage umgerüstet, um die Produktionsmöglichkeiten zu erweitern.

…mehr
WPC-Verarbeitung

Kooperationsprojekt SKZ und Uni KasselSimulation für WPC-Extrusionswerkzeuge

Das SKZ arbeitet zusammen mit dem Fachgebiet Strömungsmechanik der Universität Kassel an der Optimierung von Extrusionswerkzeugen für Wood Polymer Composites (WPC).

…mehr
Johannes Schwarz

Extrusionsspezialist unter neuer FührungBattenfeld-Cincinnati Austria mit neuer Geschäftsführung

Mit Johannes Schwarz hat Battenfeld-Cincinnati Austria seit 1. Oktober 2017 einen neuen Geschäftsführer. Der neue CTO (Chief Technical Officer) des Unternehmens, André Wieczorek, ist bereits seit 1. September 2017 im Amt. 

…mehr
Helmuth Schulz

Entwickler und Praktiker prägt...Recycling-Pionier Helmuth Schulz verstorben

Mit Helmuth Schulz, der am 14. Oktober 2017 verstarb, verliert der österreichische Kunststoff-Maschinenbau einen Pionier des Kunststoffrecyclings. Mehr als 60 Patente und die drei Maschinenbauunternehmen Erema, Ekuma und MAS sind mit seinem Namen verbunden.

…mehr
Proportionaltechnik

Weniger Energie, weniger Material für die...Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen

Bei der Herstellung von PET-Flaschen können Anwender den Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen und im Prozess nachregeln. Mit der zum Patent angemeldeten Lösung kann die PET-Flaschen-Ausformung während des Blasvorgangs kontrolliert beeinflusst werden.

…mehr