News

Wittmann Battenfeld erfolgreich in Italien

Nun erhielt Wittmann Battenfeld einen Auftrag über vier weitere Maschinen. Das vor mehr als 30 Jahren gegründete Unternehmen ist auf Just-in-Time Produktion von Komponenten für die Automobilindustrie spezialisiert, besonders auf Befestigungselemente.

Von links nach rechts: Roberto Faggino, Consultant of Veggoplast, Oscar Veggo, Geschäftsführer Veggoplast, Michael Wittmann, Geschäftsführer Wittmann Gruppe, Luciano Arreghini, Geschäftsführer Wittmann Battenfeld Italien.

Geliefert werden Kniehebelmaschinen der TM-Baureihe mit einer 1100 kN Schließkraft. Sie sind mit Wittmann Robotern W702 und MAS2-Mühlen ausgestattet. Darüber hinaus verfügen die Maschinen über die Unilog B6 Steuerung, die ein durchgängiges Steuerungs- und Bedienkonzept zur einfachen Handhabung der Spritzgießmaschinen inklusive aller integrierten Peripheriegeräte bietet und die Einbindung der Maschinen in BDE-Systeme sowie die internetbasierte Serviceunterstützung ermöglicht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwieriges 2. Quartal

BASF senkt Erwartungen für 2019

Mit den vorläufigen Zahlen des 2. Quartals 2019 meldet die BASF Zahlen deutlich unter den zu Jahresanfang genannten Erwartungen. Der Umsatz sank im 2. Quartal 2019 um 4 Prozent auf 15,2 Milliarden Euro. Das EBIT vor Sondereinflüssen betrug im...

mehr...