News

Leichtbau

3D-Faserverbund Formteile mit vielfältigen Vorteilen

Ein interessantes und erfolgreiches Produktbeispiel für das „automated-Composite-Compression-Verfahren“ (aCC) war auf der Swiss Plastics zu sehen: Der Keil, der Flugzeuge vor dem Wegrollen sichert, ist nicht nur leichter als bisherige Lösungen, sondern auch erheblich anwendungsfreundlicher dank neuer Funktion.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Corona-Opfer:

    Hannover Messe ist abgesagt

  2. Flexibler beschriften

    Kennzeichnungen in der Extrusion

  3. Innovativer Leichtbau

    Rückenlehnen für elektrisches Konzeptauto

  4. In eigener Sache

    Kunststoff Magazin kostenlos online lesen

  5. Nachhaltige Beschichtung

    BIA Gruppe erweitert Chrom-III-Kapazitäten

Innovativer Leichtbau

Rückenlehnen für elektrisches Konzeptauto

Mit der Guangzhou Automobile Group (GAC R&D Center) entwickelt Covestro eine leichte Verbundwerkstoff-Sitzlehne für das elektrisch angetriebene Konzeptfahrzeug Eno.146. Das Fahrzeug feierte kürzlich sein Debüt auf der Internationalen Automobilausstellung in Guangzhou.

mehr...
Anzeige

Strukturen zum Studieren

Preiswert wohnen beim Studieren

In der Vergangenheit hat diese Zeitschrift mehrfach über innovative berufsbegleitende Studiengänge auf dem Umfeld der Kunststofftechnik in Schmalkalden berichtet. Sie laufen teils in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF). Aber auch das „normale“ Präsenzstudium kann hier spezielle Vorteile bieten.

mehr...

Geschäftsleitung formiert sich neu

TITK-Direktor zieht sich zurück

Dr. Ralf-Uwe Bauer hat sich aus der Führungsriege des Thüringischen Instituts für Textil- und Kunststoff-Forschung Rudolstadt (TITK) zurückgezogen. Benjamin Redlingshöfer leitet das Forschungsinstitut allein und übernimmt gemeinsam mit Ute Schubert auch die Geschäftsführung des Tochterunternehmens OMPG.

mehr...

Software im Werkzeugbau

Weg von Insellösungen im Formenbau

Strategisches Ziel von Johannes Becker Werkzeugbau in Neuenrade war, die eigenen Prozesse im kaufmännischen Bereich und in der Produktion besser zu strukturieren und professionell zu organisieren. Dazu wurden Software-Insellösungen, teils selbstgebastelte Excel-Dateien, mit einem integrierten Softwarepaket abgelöst.

mehr...
2578 Einträge
Seite [2 von 129]
Weiter zu Seite