Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.
News

5-Achs-Technologie bis 20 Tonnen

Neue Kunden mit neuer Frästechnik

Die erste Portalfräsmaschine der neuen Endura-Baureihe arbeitet seit Herbst 2019 bei der AWM Arnstädter Werkzeug- und Maschinenbau. Auch für AWM ist damit eine Premiere verbunden: Das Unternehmen stößt in neue Größenordnungen vor und kann nunmehr Werkzeuggewichte bis 20 Tonnen realisieren. Bisher war die Kapazität auf zehn Tonnen begrenzt.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Buchempfehlung

    Aushangpflichtige Gesetze 2020

  2. Richtig einrichten

    Werkzeug- und Werkstückspannung mit Kraft

  3. Kontaktgehäuse für Kfz-Hochvolt-Antrieb

    Öldichtes Umspritzen von Kupferleitern für die Antriebstechnik

  4. Komplexe Fertigungszelle

    Spritzgießmaschine mit 6-Achser kombiniert

  5. Nachhaltige Beschichtung

    BIA Gruppe erweitert Chrom-III-Kapazitäten

Epedemiefolgen

Arburg sagt Technologie-Tage 2020 ab

Die Folgen der Verbreitung des Coronavirus werden auch in Mitteleuropa sehr spürbar: Die Arburg-Geschäftsleitung am 26. Februar entschieden, die internationalen Technologie-Tage vom 11. bis 14. März 2020 in Loßburg abzusagen.

mehr...
Anzeige

Leichtbau

3D-Faserverbund Formteile mit vielfältigen Vorteilen

Ein interessantes und erfolgreiches Produktbeispiel für das „automated-Composite-Compression-Verfahren“ (aCC) war auf der Swiss Plastics zu sehen: Der Keil, der Flugzeuge vor dem Wegrollen sichert, ist nicht nur leichter als bisherige Lösungen, sondern auch erheblich anwendungsfreundlicher dank neuer Funktion.

mehr...

Innovativer Leichtbau

Rückenlehnen für elektrisches Konzeptauto

Mit der Guangzhou Automobile Group (GAC R&D Center) entwickelt Covestro eine leichte Verbundwerkstoff-Sitzlehne für das elektrisch angetriebene Konzeptfahrzeug Eno.146. Das Fahrzeug feierte kürzlich sein Debüt auf der Internationalen Automobilausstellung in Guangzhou.

mehr...

Strukturen zum Studieren

Preiswert wohnen beim Studieren

In der Vergangenheit hat diese Zeitschrift mehrfach über innovative berufsbegleitende Studiengänge auf dem Umfeld der Kunststofftechnik in Schmalkalden berichtet. Sie laufen teils in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF). Aber auch das „normale“ Präsenzstudium kann hier spezielle Vorteile bieten.

mehr...

Geschäftsleitung formiert sich neu

TITK-Direktor zieht sich zurück

Dr. Ralf-Uwe Bauer hat sich aus der Führungsriege des Thüringischen Instituts für Textil- und Kunststoff-Forschung Rudolstadt (TITK) zurückgezogen. Benjamin Redlingshöfer leitet das Forschungsinstitut allein und übernimmt gemeinsam mit Ute Schubert auch die Geschäftsführung des Tochterunternehmens OMPG.

mehr...
2585 Einträge
Seite [2 von 130]
Weiter zu Seite