Normalien und mehr

Für den Formenbau aus einer Hand

Von Normalien über Heißkanäle bis zur Software für den Werkzeug- und Formenbauer soll zur Fakuma ein umfangreiches Spektrum aus einer Hand und mit einigen Neuerungen angeboten werden.

Die Meusburger Gruppe präsentiert Neues und Bewährtes auf der Fakuma 2018

Neben innovativen Produkten wie dem Einbauzylinder für kleinste Einbauräume oder auch der laut Anbieter kleinsten einbaufertigen Schiebereinheit am Markt werden unter anderem Produkte aus Edelstahl speziell für Anwendungen in der Reinraumtechnologie präsentiert. Zum Programm gehören aber auch zum Beispiel das multifunktionale Spannsystem zum wiederholgenauen Aufspannen von Formplatten im Mikrometer-Bereich und ein Montagetisch, der mit einer Vielzahl von Luftdüsen ein leichtes Bewegen der Werkzeughälften ermöglicht.

Zur Gruppe gehört auch PSG mit Heißkanal- und Regeltechnik. In der Regeltechnik wird unter anderem die hochzonige Variante des Profitemp+ Heißkanalreglers gezeigt. Diese Variante bietet bis 192 Regelzonen bei geringem Platzbedarf. Neben Funktionen wie Smart Power Limitation (SPL) und Moldcheck sind auch bewährte Features integriert. Der übersichtlich gestaltete Multitouchscreen lässt sich einfach und intuitiv bedienen

Ebenfalls am Stand ist ein Team des WBI Wissensmanagement. WBI – Wissen besser integrieren – ist eine einfache, pragmatische Methode des Wissensmanagements, verknüpft Mensch, Organisation und Technik und kann branchenunabhängig für jedes Unternehmen adaptiert werden. Die Experten beraten über das Komplettpaket zum einfachen Managen von Wissen, bestehend aus der WBI-Methode, der dazugehörigen Software und dem Inhalt. Sie begleiten Kunden auf Wunsch vom Projektstart bis hin zur Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Anzeige

Segoni bietet als jüngstes Mitglied der Meusburger Gruppe ERP/PPS-Software-Lösungen zur effizienten Produktionsplanung für Betriebe mit individueller Fertigungsstruktur aus den Bereichen Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau. Das auf die Anforderungen der Kunden abgestimmte Produkt- und Dienstleistungsangebot soll die rasche Einführung und einen effizienten Betrieb zur digitalen Abbildung der Geschäftsprozesse ermöglichen. Segoni PPMS enthält Funktionen rund um Kalkulation, Termin- und Kapazitätsplanung, Einkauf sowie Verrechnung und Verwaltung. Am Meusburger-Stand präsentiert der Hersteller live die aktuelle Software-Version und informiert über den Nutzen und die Möglichkeiten des Systems.

Fakuma: Halle A2, Stände 2313 und 2317

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Fakuma eröffnet

Zentrum der K-Branche am Bodensee

Bereits kurz vor Mittag, als Bettina Schall die Fakuma offiziell eröffnet, drängen sich die Besucher in einigen Hallen. Wie schon in den Vorjahren meldet der Veranstalter ein komplett ausverkauftes Messegelände mit 85 000 Quadratmetern...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite