Präzision im Formenbau

Werkzeugführung für mehr Qualität

Eine neue eckige Zentriereinheit ermöglicht dank der Vier-Ecken-Radien die Einarbeitung ins Werkzeug mit einer flexibel positionierbaren, präzisionsgefrästen quadratischen Tasche.

Zentriereinheit für präzise Formführung. © Strack

Üblicherweise übernehmen Säulen und Buchsen die Führung der Formhälften. Hochpräzise Werkzeuge verlangen jedoch häufig genauere Führungen, um Versatz vorzubeugen und die Teilequalität zu erhöhen. So erfordert die Paarung von Säulen und Buchsen eine Spielpassung aufgrund der Erwärmung im Werkzeug. Geschieht das nicht, kann es im wahren Wortsinn klemmen. Diese Spielpassung erfordert den Einsatz einer Feinzentrierung.

Die neue eckige Zentriereinheit Z55 von Strack Norma lässt sich mit einer präzisionsgefrästen, quadratischen Tasche in das Werkzeug einarbeiten. Sie lässt sich über die Mittelachse ins Werkzeug einsetzen, um unterschiedliche Wärmeausdehnungen in den beiden Formhälften zu kompensieren. Dabei verschraubt man sie wahlweise von der Trennebene oder der Rückseite. Dank beidseitiger Gewinde in den Befestigungsbohrungen lässt sie im Wartungsfall einfach demontieren. Es stehen fünf Abmessungen von 20 bis 50 Millimeter zur Verfügung.

Die standardmäßige DLC-Beschichtung des Oberteils erhöht die Standzeit und verbessert die Kratz- und Verschleißfestigkeit. Zusätzlich mindert sie die Korrosionsneigung, was gleichzeitig eine homogene Schichtdicke gewährleistet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

PET-Kompetenz erweitern

Krones übernimmt Formenbauer MHT

Krones, Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie....

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite