Basecoater für Beschichtungen

Noch Wünsche offen?

Wenn es um Beschichtungs- und Laminieranlagen geht, dann sollte bei dieser Adresse kein Wunsch offen bleiben.

Von A wie Absaughaube, über B wie Beschichtungsfabriken (komplette) oder auch H wie Hotmelt-Extruder bis zu Z wie Zweiwalzen-Auftragswerk ist alles zu haben. Seit mehr als drei Jahrzehnten entwickelt und fertigt die 1972 gegründete Coatema mit Hauptsitz in Dormagen Beschichtungs- und Kaschieranlagen für unterschiedliche Trägermaterialien, beispielsweise für Verbundglas, Textilien, Polyesterfolien, Papier oder auch Solarzellen. Jüngst auf der K 2007 konnten Einsatzbereiche der Anlagen für den Kunststoff- und Foliensektor demonstriert werden. Als Exponat hatte man einen sogenannten Basecoater in der Laborversion nach Düsseldorf mitgebracht.

Hingewiesen wurde dort in der NRW-Metropole auch auf die Möglichkeit, im firmeneigenen Technikum mit seinen über 1200 Quadratmetern Grundfläche Versuche mit potenziellen Beschichtungsapplikationen zu fahren. Dafür würden zehn Pilotanlagen und eine Produktionslinie mit Arbeitsbreiten von 200 bis 2000 Millimeter zur Verfügung stehen. Hier steht erst einmal ein Stichwort und eine Kennziffer zum Anfordern weiterer Informationen zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flammspritzen

Schützen und Leistung steigern

Zu den größten Ausfallrisiken hochbelasteter Bauteile zählen Abrasion, Erosion und Korrosion. Ein inzwischen etablierter Standard, um Standzeiten zu verlängern und Belastbarkeitsgrenzen zu erweitern, ist die thermische Beschichtung kritischer...

mehr...

Neues Oberflächendesign

Rennyacht ganz im edlen Schwarz

Ob sich die neue Segelyacht des Modeunternehmens Hugo Boss geschwindigkeitsmäßig an die Spitze setzen wird, muss sich noch zeigen. Ein Alleinstellungsmerkmal hat sie aber gewiss: Die Yacht ist laut Hersteller das komplett schwarze Segelboot weltweit.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Farben auf der Fakuma

Edle Oberflächen

Kundenspezifische Spezialprodukte für das Beschichten und Bedrucken von Kunststoffen und anderen Materialien sowie innovative Lack- und Farbsysteme für die IMD/FIM-Technologie, Siebdruckfarben und Tampondruckfarben ermöglichen Produkte mit...

mehr...
Anzeige

LED-Strahler für Kunststoffanwendungen

Weniger Wärme

Kunststoffbeschichten nutzt UV-LED-TechnologieOberflächenbehandlungen an wärmeempfindlichen Kunststoffen wie das Trocknen oder Härten von Beschichtungen ist mit Einsatz von UV-LED-Strahlern ohne oder mit sehr geringem Wärmeeintrag in das Substrat...

mehr...

Vicote-Beschichtung

Lebensmitteltauglich beschichtet

Sontec Sensorbau GmbH wählt die auf Victrex PEEK basierende Vicote-Beschichtung zur Herstellung einer konduktiven Einstab-Niveausonde.In der Lebensmittelindustrie werden bei einfachen Grenzstandserfassungen von flüssigen Medien in Behältern oder...

mehr...