Beschichtungssysteme Kunststoffe

Da kommt Farbe ins Spiel

Spezialprodukte für das Beschichten und Bedrucken von Kunststoffen und anderen Materialien sowie innovative Drucksysteme für die IMD/FIM-Technologie ermöglichen Design und Produktion von Produkten, die sich vom Wettbewerb abheben.

Die Folienhinterspritztechnik verlangt Beschichtungssysteme, die extrem dehnfähig und aufgrund des Spritzgießprozesses temperaturstabil sind. Das rückseitige Bedrucken von Polycarbonatfolien wie Makrofol und PC-Blend-Folien wie Bayfol ermöglicht dreidimensional geformte Teile mit hoher Oberflächenqualität. Im Endprodukt ist das Farbdekor zwischen Folie und spritzgegossenem Kunststoff optimal vor Beschädigung geschützt. Neue Tiefeneffekte und 3D Strukturen lassen sich auch mit einem IMD-Strukturlack erzielen. Auf der Folienrückseite werden Linienmotive oder Logos in hoher Lackschichtdicke gedruckt, danach beispielsweise mit Metalliceffektfarben hinterlegt und in der Folienhinterspritztechnik weiterverarbeitet. Die Folienhinterspritztechnik mit dem Beschichtungssystem Noriphan HTR wird vor allem in den Bereichen Automobil-Interieur wie Klimablenden, Bedienschalter, Tachometeranzeigen, Telekommunikation mit Gehäusen, Display-Fenstern und Tastaturen von Telefonen, sowie bei medizinischen Geräten und neuerdings auch bei hochwertigen kosmetischen Verpackungen eingesetzt. Dafür steht eine große Auswahl an Metallic-, Effekt- und Chamäleontönen bereit.

Fakuma Halle A1, Stand 1228

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lederartige Oberflächen

Lack oder Leder?

Ein europaweites Patent wurde für eine Lackbeschichtung vergeben, mit der sich auf verschiedenen Basiswerkstoffen eine verblüffend naturgetreue Lederimitation erzeugen lässt.Kein Werkstoffwissenschaftler sondern ein Lackiermeister hat das...

mehr...

Oberflächentechnik

Shuttle nach Erkrath

Schon vorbei! Aber während der Drupa gab es einen Shuttle-Service nach Erkrath, um sich dort veritable Beschichtungsanlagen anzusehen. Neben Extrusionsbeschichtungsanlagen, die mit Geschwindigkeiten bis 600 Metern pro Minute zu den schnellsten...

mehr...

Basecoater für Beschichtungen

Noch Wünsche offen?

Wenn es um Beschichtungs- und Laminieranlagen geht, dann sollte bei dieser Adresse kein Wunsch offen bleiben.Von A wie Absaughaube, über B wie Beschichtungsfabriken (komplette) oder auch H wie Hotmelt-Extruder bis zu Z wie Zweiwalzen-Auftragswerk...

mehr...

UV-stabilisierte Lacksysteme

Produktneuheiten zur Fakuma

Das Zweikomponentensystem Norilux® DC von Pröll ist ein verformbarer, abriebfester und chemikalienbeständiger Dual-Cure-Siebdrucklack, der auch als Oberflächenschutzlack oder Hard Coat für nicht abriebfeste Folien aus PC, PMMA oder ABS eingesetzt...

mehr...
Anzeige

Farben auf der Fakuma

Edle Oberflächen

Kundenspezifische Spezialprodukte für das Beschichten und Bedrucken von Kunststoffen und anderen Materialien sowie innovative Lack- und Farbsysteme für die IMD/FIM-Technologie, Siebdruckfarben und Tampondruckfarben ermöglichen Produkte mit...

mehr...

Klimaanlage Audi TT

Kunststoffe für den richtigen Dreh

Der Trend zum Einkauf kompletter Baugruppen geht in der Automobilindustrie weiter. Ein Beispiel dafür liefert das Bedienelement der Klimafunktion im Audi TT. Im neuen Audi TT kommt kein herkömmlich konzipiertes Klimabediensystem zum Einsatz.

mehr...