Static Combi Cleaner

Sauber mit Elektrostatik

Die wohl beste Möglichkeit der Ober- flächenreinigung vor den verschiedenen Beschichtungsverfahren ergeben sich aus den verschiedenen An- wendungen der Elektrostatik.

Ob Spritzguss, spanende Bearbeitung oder Oberflächenbehandlung – perfekt entladene Oberflächen garantieren höhere Qualität und reibungslosen Maschinenlauf. Optimale Reinigungsergebnisse auf flachen und geformten Oberflächen soll – als integrierte Lösung – das System Static Combi Cleaner bringen. Anwendungen bieten sich an integrierte Reinigungsstation in Lackieranlagen für Kunststoffzierteile der Automobilindustrie, Armaturenbretter, Auto-Innenteile, aber auch für Handyschalen, Gehäuse der Unterhaltungselektronik oder Tonträger. In der Elektronikindustrie, bei der Möbelherstellung und Holzverarbeitung, sowie im Bereich Druck und Verpackung kann die Technik für effiziente Produktionsabläufe und bessere Ergebnisse sorgen. Rotierende Reinigungsdüsen erfassen mit gereinigter Druckluft die elektrostatisch entladenen Staubteilchen auf der Oberfläche der Werkstücke und schleudern sie Richtung Absaugkanal. Mit der integrierten Regelung wird eine gleichmäßige, druckunabhängige Drehzahl und ein konstantes Reinigungsergebnis erreicht. Das System ist in unterschiedlichen Baugrößen und Düsenausstattungen erhältlich, auch als individuell maßgeschneiderte Lösung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Staubfreie Zeiten

Als integrierte Lösung soll das Reinigungssystem „static combicleaner“ von der Eltex-Elektrostatik-GmbH, Weil, für absolut staubfreie Flächen sorgen.Und das auf flachen und geformten Oberflächen. Beispielsweise in Lackieranlagen für...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Klimaanlage Audi TT

Kunststoffe für den richtigen Dreh

Der Trend zum Einkauf kompletter Baugruppen geht in der Automobilindustrie weiter. Ein Beispiel dafür liefert das Bedienelement der Klimafunktion im Audi TT. Im neuen Audi TT kommt kein herkömmlich konzipiertes Klimabediensystem zum Einsatz.

mehr...

Drucktechnik

Schöner Schein

Kreativere und personalisierte Endprodukte sollen mit neuen Systemen zum Bedrucken von Kunststoffen effizienter zu erstellen sein. Vor allem im Consumer-Bereich ist gerade bei hohen Stückzahlen eine steigende Nachfrage nach stärker ins Auge...

mehr...