Verpackungstechnik

Dekorationsverfahren mit neuen Möglichkeiten

Zur Interpack hat RPC Bebo Plastik ein weiterentwickeltes Dekorationsverfahren vorgestellt, das für Verpackungen mit oder ohne Barrierewirkung neue Dekorationsmöglichkeiten erschließen soll. Das In-Mould Label Thermoforming - IML-T - bringt Etiketten während des Tiefziehens auf die Verpackung. Damit lassen sich detaillierte, bis zu achtfarbige Motive übertragen. Etiketten sind typischerweise dem Direktdruck qualitativ überlegen und ermöglichen eine flächendeckende Dekoration.

Das Verfahren sei hinsichtlich Verpackungsform und Etikettierungsvariante flexibel. Etiketten lassen sich demnach auch auf komplexe Oberflächen aufbringen, darunter runde und rechteckige Behälter. Auch unterteilte Verpackungen seien geeignet. Auf einer Maschine können Behälter unterschiedlicher Formate und Fassungsvermögen, mit oder ohne Barrierewirkung dekoriert werden. Zweifarbige Verpackungen lassen sich ebenfalls so dekorieren. Behälter mit Barrierewirkung können mit einem Lack überzogen werden, um in der Autoklave ohne Beschädigung der Dekoration sterilisiert zu werden. Zu den Etikettenvarianten gehören drei- und fünfseitige Ausführungen, Banderolen mit oder ohne Bodenetikett sowie einzelne Bodenetiketten.

Verschiedene Projekte, in denen die Technik bei denen IML-T zum Einsatz kommt, befinden sich laut Anbieter in der Entwicklungsphase.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Klimaanlage Audi TT

Kunststoffe für den richtigen Dreh

Der Trend zum Einkauf kompletter Baugruppen geht in der Automobilindustrie weiter. Ein Beispiel dafür liefert das Bedienelement der Klimafunktion im Audi TT. Im neuen Audi TT kommt kein herkömmlich konzipiertes Klimabediensystem zum Einsatz.

mehr...

Drucktechnik

Schöner Schein

Kreativere und personalisierte Endprodukte sollen mit neuen Systemen zum Bedrucken von Kunststoffen effizienter zu erstellen sein. Vor allem im Consumer-Bereich ist gerade bei hohen Stückzahlen eine steigende Nachfrage nach stärker ins Auge...

mehr...