Plast-Szene

Der Countdown läuft

In wenigen Wochen ist der Stichtag für die Vorregistrierung von Substanzen nach der Reach-Verordnung. Es gilt, das Thema sorgfältig anzugehen, um Probleme zu vermeiden.

Seit 1. Juni 2007 ist die Reach-Verordnung in Kraft. Nach dieser müssen Hersteller, Importeure und nachgeschaltete Anwender alle Substanzen und Zubereitungen, die sie herstellen oder in Verkehr bringen, registrieren lassen. Am 1. Juni 2008 beginnt der erste wichtige Umsetzungstermin: Die sechsmonatige Vorregistrierungsphase. Versäumt ein Unternehmen diese, erlischt das Anrecht auf die mehrjährigen Übergangsfristen für die eigentliche Registrierung.

Die neue Rechtslage erfordert branchenorientierte Hilfestellungen für die betroffenen Unternehmen. Die soll ein Praxisleitfaden des Forum Verlags vermitteln. Das Nachschlagewerk zeigt auf, wie die Rollenverteilung zwischen Hersteller, Importeur und nachgeschaltetem Anwender ist, wer in welchem Umfang mit welchen Pflichten konfrontiert wird und welche konkreten Maßnahmen wann zu ergreifen sind. Der Leser erhält praxisgerechte Umsetzungshilfen, wie detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Checklisten, Leitfäden – inklusive Entscheidungsbaum „Welche Rolle(n) nimmt mein Unternehmen ein?“ In der entsprechenden To-do-Liste finden sich die konkreten Maßnahmen. Ein Online-Portal bietet darüber hinaus zahlreiche Arbeitshilfen, die der Leser zur Umsetzung der neuen Chemikalienverordnung braucht, beispielsweise eine Vorlage für sein Stoffinventar.

Anzeige

Das Reach-Handbuch in Form eines DIN A5-Ringordners und der Zugang zum Online-Portal ist zum Preis von 148,– Euro plus Versandkosten erhältlich, Forum Verlag, Merching, Tel. +49/8233/381-123, http://www.forum-verlag.com.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Plast-Szene

Magna eröffnet Werk in der Türkei

Der Automobilzulieferer Magna International baut seine Präsenz in Osteuropa mit der Eröffnung eines neuen Werks im türkischen Kocaeli aus. Den Standort führen die Geschäftseinheiten Magna Exteriors and Interiors sowie Magna Mirrors und Magna...

mehr...