Plast-Szene

I Zum 1. April übergab Michael Weiss, bisheriger Geschäftsführer, die Unternehmensführung der KCH Composites GmbH an Dr. Jörg Rathenow (Bild). Der 44-jährige ist seit 16 Jahren bei europäischen mittelständischen Unternehmen, der Großchemie sowie in Unternehmen im Bereich der Nanotechnologie tätig und erarbeitete sich seinen Ruf als marketingorientierter Chemiker. Die KCH Unternehmensgruppe hat über 140 Jahre Erfahrung im weltweiten industriellen Korrosionsschutz. Anfang 2008 teilte die KCH Group GmbH in Siershahn im Westerwald ihre europäischen Vertriebsaktivitäten auf zwei Gesellschaften auf: die KCH Composites GmbH und die KCH Industrial Surface Protection GmbH.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Plast-Szene

Magna eröffnet Werk in der Türkei

Der Automobilzulieferer Magna International baut seine Präsenz in Osteuropa mit der Eröffnung eines neuen Werks im türkischen Kocaeli aus. Den Standort führen die Geschäftseinheiten Magna Exteriors and Interiors sowie Magna Mirrors und Magna...

mehr...