Plast-Szene

I Mit Wirkung zum 13.07.2009 wurde Dr. Bernhard Müller zum Geschäftsführer Vertrieb von der Goebel Schneid- und Wickelsysteme GmbH und der Muttergesellschaft Goebel Beteiligungs GmbH bestellt. Er wechselt von der Leobersdorfer Maschinenfabrik GmbH & Co. KG ín Österreich zum Darmstädter Unternehmen. Gemeinsam mit Dr. Ralf Enderle, der als Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung bereits seit vielen Jahren bei Goebel die Verantwortung für Technik, Fertigung sowie den kaufmännisch-administrativen Bereich trägt, soll Dr. Müller das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft begleiten. Goebel Schneid- und Wickelsysteme konstruiert und baut Rollenschneider für die Folien, Papier und Film verarbeitende Industrie. Die Anlagen werden speziell auf die Bedürfnisse der internationalen Kunden zugeschnitten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige