Plast-Szene

I Im alten Firmensitz der Topas GmbH, Dresden reichte der Platz nicht mehr aus, um effektiv zu produzieren und zu entwickeln. Deshalb entschloss sich das deutschland- und weltweit tätige Unternehmen nicht nur ein zusätzliches Gebäude zu bauen, sondern in einen neuen und erweiterten Firmensitz zu investieren. Im Dezember 2008 wurde ein Büro- und Laborgebäude von 700 Quadratmetern, eine effiziente Montage und eine Lagerhalle von 650 Quadratmetern auf der Oskar Röder Straße 12 in Dresden eingeweiht und bezogen. Der neue Firmensitz bietet nicht nur die erforderliche Infrastruktur für eine effiziente interne und kundenorientierte Kommunikation, sondern auch genügend Raum und Platz, um das angestrebte Wachstum langfristig mit zu gewährleisten. Zur Produktpalette zählen vor allem Geräte zur Aerosolgenerierung und zur Messung von Partikelngrößen in gasförmigen und flüssigen Medien.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Welche ist die richtige Pumpe für mein Temperiergerät? Für den universellen Einsatz sind in der Spritzgiessverarbeitung die Anforderungen so unterschiedlich, dass es die wirklich passende Pumpe nie gab.

Zum Highlight der Woche...

Plast-Szene

Magna eröffnet Werk in der Türkei

Der Automobilzulieferer Magna International baut seine Präsenz in Osteuropa mit der Eröffnung eines neuen Werks im türkischen Kocaeli aus. Den Standort führen die Geschäftseinheiten Magna Exteriors and Interiors sowie Magna Mirrors und Magna...

mehr...