Plast-Szene

I Ab 1. Januar 2008 werden die Viton Fluorkautschuke von Dupont Performance Elastomers (DPE) und die Vamac Ethylen-Acrylat-Kautschuke von Dupont unter dem gemeinsamen Dach der V Solutions von DPE zusammengefasst. Mit dieser neuen Gruppierung will das Unternehmen ein erweitertes Portfolio an Lösungen sowie gesteigerte Flexibilität und Effizienz bei Materialauswahl und Entwicklung neuer Dichtungs- und Schlauchanwendungen bieten.

Dichtungen und Leitungen aus den genannten Werkstoffen eignen sich für den Einsatz in aggressiven Umgebungen, auch bei erhöhten Temperaturen. Typische Anwendungen finden sich beispielsweise im Automobilbau.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige