Plast-Szene

I Krones hat im ersten Geschäftshalbjahr seinen Umsatz um 14,3 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gesteigert, teilte das Unternehmen mit. Der Auftragseingang legte um zwölf Prozent auf 1,24 Milliarden Euro zu. Zum Juli 2008 verfügte Krones über einen Auftragsbestand von 928 Millionen Euro (Vorjahr 802 Millionen Euro). Das Unternehmen will langfristig die Erlöse jährlich innerhalb eines Korridors von fünf bis zehn Prozent steigern. Der Vorstand erwartet, dass der Umsatzzuwachs 2008 am oberen Ende des Prognosekorridors liegt und die Erlöse die Marke von 2,3 Milliarden Euro übertreffen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige