Plast-Szene

I Die Unicor GmbH, Hassfurt, unterzeichnete Ende April einen Vorvertrag zur Übernahme des Maschinengeschäfts der Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG, Königsberg/Bayern, die sich in Zukunft auf ihr Kerngeschäft, Herstellung und Vertrieb von Rohrsystemen, konzentrieren will. Die Übernahme soll nach Unternehmensangaben kurzfristig erfolgen und das gesamte Maschinen- und Ersatzteilgeschäft sowie den Service enthalten. Die Verträge werden derzeit vom Kartellamt geprüft. Unicor erwartet mit der Übernahme eine Erweiterung seiner Marktanteile am internationalen Maschinenbaumarkt. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Corrugatoren, Extrusionswerkzeuge und Nachfolgen für die Herstellung von Kunststoffwellrohren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige