Plast-Szene

I Dr. Walter Michaeli, Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen, wurde Anfang Mai mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Michaeli unterstütze durch seine vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten die Bundes- und Landesregierung bei ihren Bemühungen, die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu fördern und so Wohlstand und soziale Gerechtigkeit zu erhalten, heißt es zusammenfassend in der von Christa Thoben, Wirtschaftsministerien Nordrhein-Westfalen, gehaltenen Laudatio.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige