Plast-Szene

I Im Rahmen der Fachtagung „Designstarke Kunststoffprodukte“ in Salzburg wurden am 5. März 2009 die Gewinner des ersten „KC-NDM Kunststoff- und Design-Wettbewerbs“ ausgezeichnet. Die Nase vorn hatte die Poloplast GmbH & Co. KG aus Leonding mit dem Polo-Clip HS, ein Befestigungssystem für Abflussrohre, das sich laut Jury durch hohe Schalldämmung, Robustheit, gute Haptik, einfache Montage und hohe Wiedererkennbarkeit auszeichnet. Platz zwei und drei gingen an die Design Composite GmbH, Mittersill, und die Win Produkts GmbH, Frankenburg. Der Wettbewerb wurde vom Netzwerk Design & Medien (NDM) und dem Kunststoff-Cluster (KC) der Clusterland Oberösterreich GmbH initiiert. Unser Bild zeigt (v.l.n.r.) Werner Pamminger (Geschäftsführer Clusterland Oberösterreich), Wolfgang Lux, (kaufmännischer Leiter Poloplast), Sebatian Huner (Innovations- und Technologietransfer Salzburg GmbH) und Regina Leutgeb (Leitung Netzwerk Design und Medien, Clusterland Oberösterreich).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Plast-Szene

Magna eröffnet Werk in der Türkei

Der Automobilzulieferer Magna International baut seine Präsenz in Osteuropa mit der Eröffnung eines neuen Werks im türkischen Kocaeli aus. Den Standort führen die Geschäftseinheiten Magna Exteriors and Interiors sowie Magna Mirrors und Magna...

mehr...