Plast-Szene

I Im Rahmen der Fachtagung „Designstarke Kunststoffprodukte“ in Salzburg wurden am 5. März 2009 die Gewinner des ersten „KC-NDM Kunststoff- und Design-Wettbewerbs“ ausgezeichnet. Die Nase vorn hatte die Poloplast GmbH & Co. KG aus Leonding mit dem Polo-Clip HS, ein Befestigungssystem für Abflussrohre, das sich laut Jury durch hohe Schalldämmung, Robustheit, gute Haptik, einfache Montage und hohe Wiedererkennbarkeit auszeichnet. Platz zwei und drei gingen an die Design Composite GmbH, Mittersill, und die Win Produkts GmbH, Frankenburg. Der Wettbewerb wurde vom Netzwerk Design & Medien (NDM) und dem Kunststoff-Cluster (KC) der Clusterland Oberösterreich GmbH initiiert. Unser Bild zeigt (v.l.n.r.) Werner Pamminger (Geschäftsführer Clusterland Oberösterreich), Wolfgang Lux, (kaufmännischer Leiter Poloplast), Sebatian Huner (Innovations- und Technologietransfer Salzburg GmbH) und Regina Leutgeb (Leitung Netzwerk Design und Medien, Clusterland Oberösterreich).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige