Plast-Szene

I Im Lüdenscheider Entwicklungs- und Gründerzentrum des Kunststoff-Instituts laufen die Bauarbeiten derzeit auf Hochtouren: Am 18. September dieses Jahres soll hier ein neues Gebäude eröffnen und dem Platzmangel ein Ende bereiten. Der 4-stöckige Neubau umfasst rund 650 Quadratmeter. Ausreichend Platz, um die Flächen des Technikums zu verdoppeln, zusätzliche Seminarräume und Lagermöglichkeiten zu schaffen und das Labor auszubauen. Das Kunststoff-Institut investiert rund eine Million Euro in den Erweiterungsbau.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige