Plast-Szene

I Zum fünften Mal und erstmals parallel zur Techtextil fand vom 16. bis 18. Juni 2009 die Fachmesse Material Vision in Halle 4.1 der Frankfurter Messe statt. Rund 40 Hersteller und Entwickler von Materialien und Werkstoffen trafen auf Produktentwickler, Designer und Architekten. Im Fokus der Messe standen alle Materialgruppen, denn die Grenzen zwischen Keramik, Glas, Metallen, Kunststoffen und Naturprodukten verschwimmen zusehends. Ein Vortragsforum ermöglichte einen Überblick über neue Entwicklungen in der Materialforschung. Höhepunkt des zweiten Messetages war die Verleihung des Preises Design Plus. Mit ihm wurden Produkte ausgezeichnet, bei deren Herstellung innovative Materialien oder Verarbeitungstechniken zur Anwendungen kamen. Weitere Informationen unter www.material-vision.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige