Plast-Szene

I Vom 24. bis 30. April 2008 trifft sich die internationale Verpackungsbranche in Düsseldorf zur größten Interpack, die es je gegeben hat – das jedenfalls meldet der Veranstalter, die Messe Düsseldorf. Aussteller und Besucher profitieren von der zusätzlichen Fläche der neuen Halle 8b. Mit 19 Hallen wird die Messe somit das gesamte Düsseldorfer Messegelände belegen. Die Veranstalter der 1958 erstmals ausgerichteten Messe werden sich zur Jubiläumsmesse gleich über mehrere Superlative freuen können: Auch die erwartete Beteiligung ist rekordverdächtig und wird voraussichtlich über dem Niveau der erfolgreichen 2005er Ausgabe liegen. „Die interpack 2008 hat mit ihrem Konzept die Bedürfnisse eines sich derzeit gut entwickelnden Marktes aufgegriffen. Das zeigt nicht nur die Flächenexpansion traditioneller Aussteller, sondern auch die hohe Zahl von Unternehmen, die sich zum ersten Mal auf der Interpack präsentieren werden“, nennt Wilhelm Niedergöker, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, als wichtigen Aspekt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf das Thema Brandschutz: Kunststoffen trauen viele Menschen wenig zu, wenn es um die Materialwahl in Umgebungen geht, die ein höheres Sicherheitsniveau verlangen. Das gilt speziell beispielsweise in Architektur und Fahrzeugbau.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige