Plast-Szene

I Dr.-Ing. Dietmar Drummer, Leiter Technologiemanagement der fränkischen Oechsler AG, wird zum Sommersemester 2009 den Lehrstuhl für Kunststofftechnik (LKT) an der Universität Erlangen-Nürnberg übernehmen. Er ist Nachfolger von Prof. Dr.-Ing. Ernst Schmachtenberg, der im Sommer 2008 Rektor der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) wurde. Traditionell nimmt der LKT nach eigenen Angaben mit seinen rund 50 Mitarbeitern eine wichtige Ausbildungs-, Forschungs- und Transferfunktion für die Kunststoffindustrie in Bayern und darüber hinaus wahr. Fachliche Schwerpunkte des Lehrstuhls liegen demnach in Sonderverfahren der Spritzgießtechnik, der Modifikation von Kunststoffen sowie der werkstoff-, verarbeitungs- und anwendungsgerechten Konstruktion von Kunststoffbauteilen. Von 1997 bis zum Einstieg bei Oechsler im Frühjahr 2004 war Dr. Drummer wissenschaftlicher Mitarbeiter am LKT, zuletzt Stellvertreter des Lehrstuhlinhabers. Dr. Drummer soll dem Haus Oechsler als wissenschaftlicher Berater erhalten bleiben und den Transfer neuer Forschungserkenntnisse aus der Kunststofftechnik in Produktion und Entwicklung unterstützen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Plast-Szene

Magna eröffnet Werk in der Türkei

Der Automobilzulieferer Magna International baut seine Präsenz in Osteuropa mit der Eröffnung eines neuen Werks im türkischen Kocaeli aus. Den Standort führen die Geschäftseinheiten Magna Exteriors and Interiors sowie Magna Mirrors und Magna...

mehr...