Plast-Szene

I Dr. Michael Koch (mitte), zuletzt Geschäftsführer bei Spritzgießmaschinenhersteller Ferromatik Milacron, ist neuer Stiftungsprofessor für Kunststofftechnik an der Technischen Universität Ilmenau. Mit der neuen Professur soll das Forschungsprofil der Hochschule um ein zukunftsträchtiges Gebiet erweitert werden. Sie ist zunächst auf fünf Jahre angelegt und an der Fakultät für Maschinenbau angesiedelt. Die Finanzierung teilen sich die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen, die TU Ilmenau sowie das Kunststoffcluster Polymermat e.V. Koch gilt als ausgewiesener Experte in der Spritzgieß-, Extrusions- und Blasformtechnologie, ist Inhaber von Patenten und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Plast-Szene

Magna eröffnet Werk in der Türkei

Der Automobilzulieferer Magna International baut seine Präsenz in Osteuropa mit der Eröffnung eines neuen Werks im türkischen Kocaeli aus. Den Standort führen die Geschäftseinheiten Magna Exteriors and Interiors sowie Magna Mirrors und Magna...

mehr...