Plast-Szene

Werner Preusker bekommt Kunststoff-Nachhaltigkeitspreis 2012

AGPU-Geschäftsführer Werner Preusker ist Träger des Kunststoff-Nachhaltigkeitspreises 2012. Der Preis verliehen das Fraunhofer Umsicht und die BKV Beteiligungs- und Kunststoffverwertungsgesellschaft anlässlich des Kolloquiums Zukunft Kunststoff-Verwertung am 5. September 2012 in Krefeld. Die Auszeichnung soll das Engagement und die Verdienste um einen nachhaltigen Einsatz von Kunststoffen und Kunststoffabfällen würdigen.

Werner Preusker bekommt den Nachhaltigkeitspreis 2012.

Die Laudatio hielt der Preisträger von 2011, der Mitgründer des Forschungsinstitutes Kunststoff und Recycling (FKuR) Dr. Edmund Dolfen. Zu den Gratulanten gehörte Dr. Rüdiger Baunemann, Mitglied des AGPU-Vorstandes und Hauptgeschäftsführer von Plasticseurope Deutschland und Dr. Marc Schmidt, Geschäftsführer der Tönsmeier Kunststoffe und Vizepräsident von EuPR. Beide betonten das außergewöhnliche Engagement, die Vorteile eines nachhaltigen Umgangs mit dem Wertstoff PVC in die gesellschaftliche Diskussion zu tragen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Plast-Szene

Magna eröffnet Werk in der Türkei

Der Automobilzulieferer Magna International baut seine Präsenz in Osteuropa mit der Eröffnung eines neuen Werks im türkischen Kocaeli aus. Den Standort führen die Geschäftseinheiten Magna Exteriors and Interiors sowie Magna Mirrors und Magna...

mehr...