Dienstag 29.9.2020 - Mittwoch 30.9.2020

Polypropylen im Automobilbau

Polypropylen im Automobilbau – mit einer Menge von bis zu 100 kg je Fahrzeug einer der bedeutendsten Kunststoffe in diesem Bereich. Durch den Einsatz von Polypropylen Compounds können sowohl Kosten gesenkt als auch Gewicht eingespart werden. Somit liefert diese Kunststoffklasse einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der CO2 Bilanz.Die Tagung informiert über den aktuellen Stand und die Perspektiven dieses Werkstoffes im Segment Automobil.

Veranstalter:

SKZ KFE gGmbH
Frankfurter Straße 15-17
97082 Würzburg
http://www.skz.de

Termininformationen:
Dienstag 29.9.2020 - Mittwoch 30.9.2020
Ort:
Würzburg