Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

HEITEC Heisskanaltechnik GmbH erfolgreich auf Chinaplas und NPE

China-Partner Everfinest und Nordamerika-Vertretung Technoject Machinery Corp. präsentieren Unternehmens-Highlights.

Burgwald-Bottendorf, 08.05.18. Auf der Chinaplas und der NPE konnte HEITEC seine Heißkanaltechnik erfolgreich präsentieren. Vor allem die kleine HEITEC-Flat-Line sowie die Star Line-Systeme zur seitlichen Anspritzung waren Publikumsmagnete. Sie sind sowohl auf den nordamerikanischen Markt mit seinen High-Tech-Anforderungen als auch auf den chinesischen, der technologisch in Riesenschritten aufholt, zugeschnitten.

Vier Technik-Highlights zeigten beide Vertretungen. Die weltweit kleinste Heißkanaldüse erlaubt einen minimalen Düsenabstand von nur 4,5mm. Diese Düse gibt es sowohl mit beheizter Spitze als auch mit Nadelverschluss ab 5,8mm.

Der Nadelverschluss-Heißkanal-Antriebsregler Visio Drive Control VDC2 zeichnet sich durch seine klare Benutzeroberfläche aus. Mit dem VDC2 können mehrere Motoren mit einem Regelgerät betrieben werden.

Die Star Line-Düsenreihe wurde speziell zur seitlichen Anspritzung in Werkzeuge entwickelt. Sie lässt sich ohne Formnesttrennung einfach montieren.

Die X-Slim-Düsen gibt es in verschiedenen Spitzen- und Abdichtvarianten, sowie einer Nadelverschluss-Version. Sie vereinen kleinste Installationsdurchmesser mit großen Fließkanal-Querschnitten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige