Produkt der Woche

Nochmalige Steigerung im Bereich 3D-Druck

Der neue ProJetTM 3500 HDMax Professional 3D-Drucker erzeugt hochaufgelöste funktionale Hartkunsstoffteile und deckt dank einer großen Materialauswahl, verschiedener Auflösungsmodi und einfachster Handhabung ein sehr breites Anwendungsspektrum ab.

Mit dem ProJetTM 3500 HDMax lassen sich auf einfachste Weise Funktionsprototypen für z. B. die Medizintechnik, den Gesundheitssektor und die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie erstellen.

Im Vergleich zum Vorgängersystem bietet der ProJetTM 3500 HDMax einen nochmals vergrößerten Bauraum von 298 x 185 x 203 mm. Dieser Bauraum ist auch in den beiden höchstauflösenden Betriebsarten, UHD und XHD, verfügbar.

Neben dem Drucksystem ist auch das neue Material VisiJet X ab sofort verfügbar. VisiJet X bietet Materialeigenschaften, welche sehr nahe an ABS heran reichen. Dies betrifft sowohl Zugfestigkeit, Bruchdehnung und Elastizitätsmodul. Zusätzlich wurde die Wärmeformbeständigkeit auf 88 °C gesteigert.

ProJetTM 3500 HDMax - jetzt verfügbar bei MarkIDent in Bietigheim-Bissingen!

www.markident.de.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Neue effiziente Kraftpakete von HB-Therm

Die Temperiergerätereihe Thermo-5 wird erweitert. Die neue Baugrösse 4 beeindruckt durch eine sehr kompakte Bauweise bei ansehnlichen Leistungsdaten. Drehzahlgeregelte Radialradpumpen IE4 bis 220 L/min, Heizleistungen bis 32 kW, Kühlleistungen bis...

mehr...

Anzeige

Flexibel, flexibler – flexobot

2017 fielen in Deutschland rund 10.000 Tonnen Abfall durch Einwegbesteck an. Studierende der Hochschule Reutlingen unter Federführung von Prof. Dr. Steffen Ritter hatten es sich bei einem Projekt zum Ziel gesetzt, dem entgegenzuwirken.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige