Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion

Automatische KaschieranlagenDrehdurchführung am Roboter für mehr Flexibilität beim Kleben

Innenansicht der Kaschier- und Umbuganlage von Frimo mit einem ABB IRB 2600 Roboter

Kleine Baugruppe mit großer Wirkung im Automatisierungsprojekt: Eine Drehdurchführung mit integriertem Werkzeugwechsler ermöglicht dem Roboter an einer Kaschieranlage das freie Drehen der sechsten Achse, ohne das Schlauchpaket zu beanspruchen.

…mehr

Spritzgießen

OptimierungEffizienz, Sicherheit und Qualität in der Kunststoffverarbeitung

Öl-Temperiersysteme

Neue Anforderungen und Vorschriften, beispielsweise im Hinblick auf die Sicherung der Hygiene in Kühlturmanlagen, Kältemitteleinsatz mit Zukunftsperspektive oder der verstärkte Einsatz von Composite-Werkstoffen bringen aktuell und künftig neue Anforderungen. 

…mehr

Effizienz und UmweltschutzWeniger Energie für besseres Spritzgießen

Halteklammern

Komplett klimaneutral zu produzieren, ist ein hehres Ziel, für Unternehmen muss es „am Ende des Tages“ aber auch unter dem Strich stimmen. Roth Industries hat das zumindest am Standort Wolfgruben im Jahr 2017 unter einen Hut gebracht. 

…mehr
Anzeige
Farbwechsel

Spritzgießmaschinen effizienter reinigenSchneller von einer Farbe zur nächsten

Ein neues Reinigungscompound hat beim Spritzgießer Maxell Moulding Services das Umrüsten von einem Werkstoff auf den anderen erheblich beschleunigt.

…mehr
Die Pulsar-I-Mischschnecke verbessert soll mit ihrer wellenartigen Geometrie das distributive und dispersive Mischen verbessern. (Bild: Nordson).

Robuste SchneckenSpritzgießen von Compositewerkstoffe mit hohem Glasfaseranteil

Ein neues Plastifizierungssystem für Compounds mit hohem Glasfaseranteil bietet Verschleißfestigkeit, hohen Durchsatz und schonendes Mischen. 

…mehr

Extrusion

Proportionaltechnik

Weniger Energie, weniger Material für die...Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen

Bei der Herstellung von PET-Flaschen können Anwender den Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen und im Prozess nachregeln. Mit der zum Patent angemeldeten Lösung kann die PET-Flaschen-Ausformung während des Blasvorgangs kontrolliert beeinflusst werden.

…mehr

Schneller und einfacher BeschichtenÄnderungen der Düsenspalte erleichtern

Mehrschichtdüsen

Ein neues Design für Zwei- oder Mehrschicht-Fluidbeschichtungsdüsen erleichtert die Parallelausrichtung der Lippen-Stirnflächen. Diese Funktion soll gleichförmige, mangelfreie Beschichtungen ermöglichen und ein Anstoßen der Düsenlippe an die Walze verhindern.

…mehr
Inspektionswalze

Präzise Qualitätssicherung an der FolieMatt beschichtete Walzen optimieren die Folienproduktion

Keramikbeschichtungen verbessern die Laufeigenschaften von produktberührten Walzen in der Folienproduktion. Eine matte Schichtvariante soll sich besonders für Inspektionswalzen eignen.

…mehr
Hochflexible TPO-Compounds

Smarte Lösungen gefragtTPO-Compounds für die Extrusion maßschneidern

Ein besonders ausgeglichenes Eigenschaftsprofil sollen PP-basierende thermoplastische Polyolefine aufweisen, die hohe Flexibilität mit leichter Verarbeitbarkeit, hoher Dimensionsstabilität und hoher Kälte-Schlagzähigkeit kombinieren.

…mehr

Automatisierung

Automatische KaschieranlagenDrehdurchführung am Roboter für mehr Flexibilität beim Kleben

Innenansicht der Kaschier- und Umbuganlage von Frimo mit einem ABB IRB 2600 Roboter

Kleine Baugruppe mit großer Wirkung im Automatisierungsprojekt: Eine Drehdurchführung mit integriertem Werkzeugwechsler ermöglicht dem Roboter an einer Kaschieranlage das freie Drehen der sechsten Achse, ohne das Schlauchpaket zu beanspruchen.

…mehr
Eine der Neuheiten zur Fakuma ist der Parallelgreifer PGR-P 40 für das Innen- und Außengreifen mit Maximalkräften bis mehr als 15 Newton. (Bild: Ass)

Flexibel automatisierenPneumatisch Greifen im Spritzguss

Neue Greifer und Komponenten sollen das Automatisieren von Arbeiten rund um die Spritzgießmaschinen flexibler und effizienter machen.

…mehr
Modulare Roboterzelle mit integriertem Ultraschall-Schweißsystem. (Bild: Herrmann)

Schnelle VerbindungstechnikSpritzgießen und Ultraschall-Schweißen kombiniert

Auch kleinere Stückzahlen sollen sich in einem hochautomatisierten Inline-Prozess zwischen Spritzgießmaschine und Ultraschall-Schweißstation wirtschaftlich produzieren lassen.

…mehr
Polyurethanschaumdichtung

Schaumdichtung für alle BranchenMit PUR-Technik dicht wie Silikon

Unter dem Namen FIP CC-Technologie (Formed-In-Place Closed-Cell) soll zur Fakuma eine Technologie vorgestellt werden, die die hohe Wasserdichtigkeit der Silikon-Welt mit den attraktiven Materialkosten der Polyurethan-Welt zusammenbringt.

…mehr

Formen + Schäumen

Conzzeta baut das Geschäft weltweit ausOtto Bock Kunststoff an Conzzeta verkauft

Demnächst wird das Kunststoffgeschäft der Bock Holding unter dem Dach der Schweizer Conzetta arbeiten. (Bild: Bock)

Die Otto Bock Holding verkauft ihr Kunststoffgeschäft an die Schweizer Unternehmensgruppe Conzzeta. Die verbindliche Vereinbarung haben beide Seiten nach Unternehmensangaben am 20. Juli 2017 in Frankfurt am Main unterschrieben. 

…mehr

Scharfer StrahlSchneller trennen mit dem Wasserstrahl

Das Wasserstrahlschneidsystem moderne Architektur und Schneidtechnologie mit Service- und Supportleistungen. (Bild: Flow)

Ein breites Materialspektrum soll ein neues Wasserstrahl-Schneidsystem mit besonders hoher Geschwindigkeit bearbeiten.

…mehr

Kompaktanlage für das SchäumenPUR für die Bühne

Dosieranlage Pure Mix Compact

Auf der Polyurethanes Solutions Expo (PSE) Ende Juni 2017 in München soll erstmals eine speziell für die Bühnenaufstellung konzipiert Dosieranlage gezeigt werden.

…mehr

Werkstoffe mit neuen EigenschaftenNeue Filamente für den 3D-Druck

Auch filigrane Objekte lassen sich im 3D-Druck mit verschiedenen Eigenschaften ausrüsten. (Bild: Reprap)

Drei neue Werkstoffe, je ein ASA, Performance ABS und ESD ABS bietet Reprap an. Zudem stehen PET-G als graue Farbvariante und das flexible TPU93 in schwarz zur Verfügung.

…mehr

FVK

Verstärkte Werkstoffe und Composites präzise bearbeiten mit Ultraschall. (Bild: Weber Ultrasonics)

LeichtbaustrukturenVerbundwerkstoffe effizienter mit Ultraschall bearbeiten

Ultraschall soll das spanende Bearbeiten und Trennen spröder Leichtbauwerkstoffe mit kürzeren Bearbeitungszeiten sowie deutlich geringere Toleranzen ermöglichen. 

…mehr

3D-Druck und FVKVerfahrenskombination macht die Konstruktion flexibler

Hybrid-Thermoplast-Prototyp mit 3D-gedruckter Struktur. (Bild: Fraunhofer IPT)

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT stellte die im BMBF-geförderten Projekt Lightflex entwickelte, flexible Prozesskette auf der Composites Europe vor und gab Einblicke in die adaptive und vernetzte Produktion von Leichtbaukomponenten.

…mehr

Prozesse optimierenNeue Trennmittel für die Composite-Verarbeitung

Die Produktivität der Compositeverarbeitung hängt nicht von der Anlagentechnologie, sondern auch von Hilfsstoffen wie Trenn- und Reinigungsmitteln ab. Die Konstruktion leichter und energieeffizienter Konstruktionen für die Automobilindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie bedingt den Ersatz von Metallkomponenten durch Verbundbauteile mit hohem Ermüdungs- und Korrosionswiderstand.

…mehr
PP mit einer Verstärkung aus Sekundär-Kohlestofffasern ist der Werkstoffe des Scharnierarms. (Bild: Wipag)

Kunststoffe im AutomobilPP-Carbon-Compound statt PA6 GF

Werkstoffsubstitution heißt nicht zwingend Metall mit Lösungen aus Kunststoff zu ersetzen. Auch Kunststoff gegen Kunststoff verspricht Innovationspotential.

…mehr

Design + Konstruktion

Füllzeitsimulation

Komponenten für Kfz-AntriebeKunststoff treibt an

Kunststoffe in hochbelasteten Antriebskomponenten – Beispiele dafür sind während der Fakuma zu sehen. Sie sind gleichermaßen Schlüsselkomponenten für klassisch, elektrisch oder hybrid angetrieben Fahrzeuge.

…mehr
Atmosphärisches Plasmaspritzen

FlammspritzenSchützen und Leistung steigern

Zu den größten Ausfallrisiken hochbelasteter Bauteile zählen Abrasion, Erosion und Korrosion. Ein inzwischen etablierter Standard, um Standzeiten zu verlängern und Belastbarkeitsgrenzen zu erweitern, ist die thermische Beschichtung kritischer Komponenten.

…mehr
Studium im Umfeld Additive Verfahren

Studienstart für Additive VerfahrenBerufsbegleitende Ausbildung zu neuen Technologien

Im Mai dieses Jahres startete der erste Studienkurs des neuen berufsbegleitenden Zertifikatsstudiums „Anwendungstechniker (FH) für Additive Verfahren/Rapid-Technologien“ mit der ersten Präsenzphase an der Hochschule Schmalkalden.

…mehr

Drucken mit RekordgeschwindigkeitHighspeed-Kennzeichnung in der Kunststoffindustrie

Inkjet-Drucker

Während der Fakuma will Leibinger ein System für bisher nicht erreichte Druckgeschwindigkeiten bis 1000 m/min demonstrieren.

…mehr

Formenbau

Der Meusburger Messestand auf der Fakuma soll auch in diesem Jahr wieder einige Premieren bieten. (Bild: Meusburger)

Formen effizienter bauenMehr als Normalien und Spannsysteme

Präzisions-Ablängmaschine, der Etagenantrieb und der Hochtemperaturschlauch sind einige Produkthighlights, die während der Fakuma präsentiert werden sollen.

…mehr
Fließpresssimulation für SMC mit LS-Dyna (Bild: Simpatec)

Spritzguss-SimulationBauteile schneller entwickeln und optimieren

Die Software Moldex3D stellt Designern und Formenbauern Funktionen zur Verfügung, das sie bei der Konstruktion und Produktion von Spritzgießprodukten hinsichtlich geringem Kostenaufwand und kurzen Markteinführungszeiten unterstützt. 

…mehr

Simulieren wie ein Werker denktProzessoptimierung für das Spritzgießen weiterentwickelt

Für eine LSR-Anwendung sind alle möglichen Kombinationen von Prozesseinstellungen und Material sowie deren Einfluss auf den Vernetzungsgrad des Bauteils dargestellt. (Bild: Sigma)

Neue Funktionen für die automatische Optimierung von Konstruktionen im Rahmen der Simulation von Spritzgießprozessen sind zur Fakuma angekündigt.

…mehr

Wintersemester des VDWF startetBerufsbegleitend studieren im Werkzeug- und Formenbau

Zum Wintersemester 2017/18 startet zum siebten Mal der Projektmanager-Studiengang für Werkzeug- und Formenbau an der Hochschule Schmalkalden. Zudem ist der VDWF Träger der beiden neu konzipierten berufsbegleitenden Master-Studiengänge „Informatik und IT-Management“ sowie „Elektrotechnik und Management“.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Das Cluster Kunststoffe und Chemie im Land Brandenburg

Hier stellt Ihnen die "Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)" das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: http://www.wfbb.de/.

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker