Produktinformationen

Standortvermarktung/Unternehmensansiedlung

Standortvermarktung/Unternehmensansiedlung

ChemSite betreibt eine gezielte Akquise und sucht zielgerichtet nach in- und ausländischen Investoren für die von ChemSite vermarkteten Chemie- und Verarbeitungsstandorte im Ruhrgebiet. Mit einem großen Absatzmarkt direkt vor der Tür ist fast die Hälfte der 450 Millionen Einwohner der Europäischen Union innerhalb von 24 Stunden mit dem Lastwagen erreichbar. Auf einer Gesamtfläche von 1.450 Hektar bietet ChemSite rund 240 Hektar Freifläche zur Ansiedlung neuer Unternehmen an insgesamt sieben Standorten an. Fünf der sieben ChemSite-Standorte, der Chemiepark in Marl, die Standorte der BP in Gelsenkirchen, RÜTGERS Chemicals in Castrop-Rauxel und der KG Deutsche Gasrußwerke in Dortmund liegen dicht beieinander im Ruhrgebiet, der größten Industrieregion Europas. Sie sind über Jahrzehnte gewachsene Hochtechnologie-Standorte mit voll entwickelter Infrastruktur, einem einzigartigen Stoffstromverbund und bieten dem ansiedlungsinteressierten Unternehmen ein maßgeschneidertes Serviceangebot. Somit wird jedem Unternehmen die Möglichkeit gegeben, sich nach dem Prinzip ¿plug and play¿ nahtlos in die Struktur der Standorte einzubinden und sich voll auf seine Kernkompetenz zu fokussieren. Zwei weitere Standorte, der Industriepark Dorsten/Marl und das Technologie- und Chemiezentrum Marl (TechnoMarl) sind insbesondere für die Ansiedlung weiterverarbeitender Unternehmen aus dem Chemie- und chemienahen Bereich, sowie für Start-Up¿s aus dem chemienahen Umfeld hervorragend geeignet. Diese Standorte sind für Unternehmen interessant, die keine hoch entwickelte Chemie-Infrastruktur und -Services benötigen, aber von der Nähe zu einem Chemiepark profitieren möchten.
Die ChemSite-Initiative ist eine im Jahr 1997 gegründete Partnerschaft zwischen der Chemieindustrie, dem Land Nordrhein-Westfalen und den örtlichen Kommunen im Emscher-Lippe Raum nach dem ¿Public-Private-Partnership-Modell¿. Als Dachmarke bündelt Sie im Kompetenzfeld Chemie alle Aktivitäten in den chemierelevanten Wertschöpfungsketten des Ruhrgebiets, mit den Themen Unternehmensansiedlung / Standortvermarktung, Knowledge to Business, Gründung / Erweiterung sowie Kooperationen und Verbesserung der Rahmenbedingungen. Der Hauptfokus von ChemSite liegt dabei auf dem Thema Unternehmensansiedlung.
Ihre Ansprechpartner bei ChemSite-Initiative
Dr. Margarete Gersemann (Leiterin der ChemSite-Initiative)
Dr. Frank Schulz (Marketing)

Anzeige
Anzeige