PDAP7-Software

CAQ-Software mit mehr Funktionen

Das Prozess-Daten-Analyse Programm PDAP7 wurde mit neuen Funktionen erweitert, die den Prüfungsablauf und die Performance des Systems verbessern sollen.

Große Dateien, wie technische Zeichnungen oder Fähigkeitsbilddaten können jetzt auch außerhalb der Datenbank in ein Netzwerkverzeichnis als separate Dateien ausgelagert werden. Der Workload auf Datenbankebene ist damit spürbar verringert. Große binäre Inhalte werden nur noch als Verknüpfung gespeichert. Die Dateien können dadurch zentral verwaltet und innerhalb der Anwendung mehrfach verwendet werden.

Bei der attributiven Prüfung steht die Möglichkeit für Stop-Bereiche zur Verfügung. Es können mehrere parallele Ziellinien zum selben Datum eingetragen werden. Sie werden dann neben den regulären Ziellinien, innerhalb der Fehlersammelkarte angezeigt. Werden besondere Anforderungen an die attributive Prüfung gestellt, ist es nun zudem möglich, explizit eine Eingabe innerhalb der Fehlersammelkarte einzufordern – besonders für den Fall, dass keine Fehler detektiert worden sind. Diese Vorgabe ist jedoch optional, da die möglichst schnelle Abarbeitung einer Prüfung nicht eingeschränkt werden soll.

Die Übernahme von Prüfplänen aus CAD-Zeichnungen ist ebenfalls weiterentwickelt. Der Anwender kann jetzt einstellen, ob alle attributiven, gestempelten Prüfmerkmale automatisch auch gleich der Fehlerliste des Erzeugnisses zugeordnet werden sollen. Innerhalb der Prüfauftragsauswertungen ist es möglich, eine Reihe von Prüfungen unter einem gemeinsamen Titel zu kommentieren, der dann auch im Ausdruck erscheint, sobald ein Prüfauftrag aus dieser Zuordnung gedruckt wird.

Anzeige

Wer nicht so genau weiß, ob eine solche Software die eigenen Bedürfnisse abdeckt, kann eine voll funktionsfähige Demoversion mit 180 Tagen herunterladen. Diese Version ist update-fähig zur Vollversion. So können auch Anwender, die das Programm bereits im Evaluierungsbetrieb einsetzen, in vollem Umfang von dem Update profitieren.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Qualitässicherung

Damit die Qualität nicht baden geht

Auch das ist Teil der Fakuma: Immer wieder werden auf dieser Veranstaltung Jubiläen und Ereignisse gefeiert, die eine gewisse Bedeutung für die Branche und die langjährigen Aussteller haben. In diesem Jahr kann Brabender Messtechnik das 25jährige...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite