Genauigkeit bis zu 0,1 Millimeter - Oberflächen-Beschaffenheit nah am OriginalPolypropylen im 3D-Druck

Mit Toleranzen von ±0,1 Millimeterlassen sich laut Dienstleister auch aus Polypropylen im 3D-Druck Bauteile und Prototypen produzieren. Damit liege das Verfahren im Bereich der Genauigkeiten des Lasersinterns von Polyamid und Gummi.