Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Schäume, PUR>

FSK: Klaus Junginger übernimmt die Geschäftsführung

Industrieverband SchaumkunststoffeFSK: Klaus Junginger übernimmt die Geschäftsführung

Den Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) leitet seit 1. Juli 2016 Klaus Junginger als Geschäftsführer.

sep
sep
sep
sep
Klaus Junginger ist neuer Geschäftsführer des FSK. (Bild: FSK)

Der FSK repräsentiert nach eigenen Angaben die Branche rund um Polyurethane und Schaumkunststoffe mit und 9 Milliarden Euro Umsatz. Zu den Mitgliedern aus mehreren Ländern gehören Rohstoffunternehmen, Maschinenhersteller, Systemhäuser, Formulierer und vor allem verarbeitende Unternehmen aus den Werkstoffbereichen Polyurethan, Polypropylen, Polyethylen, Kautschukschäume, Melaminharzschaum PVC-Schaum und anderen. Auch OEM wie VW und BMW sind Mitglied im FSK.

Klaus Junginger leitete zuletzt den Berufsverband Information Bibliothek (BIB) mit etwa 6400 Mitgliedern und war als Vorstand im Dachverband BID Bibliothek Information International; Berlin tätig. Zuvor war er als Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender in einem Unternehmen für die Entwicklung von Lernkonzepten und E-Learning-Bildungsangeboten tätig. Hierzu gehörte auch der Themenbereich Wissensmanagement, der Betrieb von Lernplattformen sowie die Produktion computerbasierter Lernsoftware. Davor hatte der 51-Jährige leitender Position Berufs- und Führungserfahrung gesammelt.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Spielball der EM

Kunststoff auf MeisterschaftsniveauDer Kunststoff muss ins Eckige

Bis zum Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft am 10. Juni 2016 ist es nicht mehr lange hin, aber seit November 2015 haben die deutschen Weltmeister und alle anderen Ballkünstler bereits Gelegenheit, seine hervorragenden Spieleigenschaften kennenzulernen.

…mehr
Technische Dämmstoffe aus flexiblen Elastomer- (FEF) und Polyethylen-Schäumen (PEF) dienen der Isolierung von Rohren, Tanks und Behältern sowie Betriebs- und Haustechnik. Für welchen Einsatz sie in den Ländern zugelassen sind, regeln zusätzlich die nationalen Baugesetze. (Bild: CEFEP)

Elastische SchäumeKlare Angaben für technische Dämmstoffe aus FEF und PEF

Seit Einführung der aktuellen Bauproduktenverordnung (BauPVO) sind Hersteller dazu verpflichtet, die Übereinstimmung ihrer Produkte mit deren Anforderungen zu garantieren.

…mehr
Formschaumanwendungen für den Automobilbau: Sekisui Alveo und Mergon Automotive kooperieren

Formschaumanwendungen für den AutomobilbauSekisui Alveo und Mergon Automotive kooperieren

Sekisui Alveo, Hersteller von Polyolefin-Schaumstoffen, und Mergon Automotive, Spezialist für technische Formteile, haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von Luftkanälen aus PO-Schaumstoff für die Automobilindustrie.

…mehr
Jan Noordegraaf (li.) und Daniel Nouws

EPS auf Basis von Biopolymeren in die Serie...Grüne Schäume

Einer der renommierten Produzenten von expandierbarem Polysterol (EPS) in Europa bietet Rohmaterialien und geschäumte Produkte für Verpackung und Isolation auch auf Basis biobasierter Rohstoffe an.

…mehr
Basotect: Ruhe in der Bahn

BasotectRuhe in der Bahn

Schaumstoff sorgt für Wärme- und Geräuschdämmung
Sanieren statt Neukauf ist das Konzept der Betreiber der Bonner Straßenbahnen. Ein Baustein zur Erhöhung des Komforts ist ein Schaumstoff, der vor allem der Geräuschdämmung dient.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen