Isolieren und Dichten

Armacell übernimmt extrudierte PE-Dämmstoffe von ITP

Armacell, Hersteller flexibler Dämmstoffe und der technischen Schäume, meldet die Übernahme des Geschäfts von Industrial Thermo Polymers Limited (ITP), Hersteller extrudierter Polyethylen-Schaumstoffprodukte in Nordamerika. Diese Transaktion stärke nachhaltig die Präsenz und Marktposition von Armacell in Nordamerika.

Das gesamte Produktportfolio von ITP, vor allem die Bereiche Rohrisolierungen, Dichtungsstreifen und Schwimmnudeln, weise starke Wachstumsraten auf. Die prognostizierte Erholung des US-Baugewerbes und der aktuell starke US-Dollar mache die Investition besonders attraktiv. ITP mit Hauptsitz im kanadischen Ontario wurde 1980 gegründet. Unter dem Markennamen Tundra werden verschiedene Produkte vermarktet. Für 2014 wurden rund 30 Millionen kanadische Dollar Umsatz gemeldet. Armacell meldete für 2013 (für 2014 liegen noch keine Zahlen vor) etwa 416 Millionen Euro Umsatz.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Offizieller FIVB-Volleyball

Runde Lösung mit Grip

Das Kunstleder Clarino kommt als Oberflächenmaterial des Volleyballs V200W der Mikasa Corporation zum Einsatz. Er ist offizieller Spielball der internationalen, unter der Schirmherrschaft der FIVB ausgetragenen Spiele der nächsten zehn Jahre.

mehr...
Anzeige

Personalie

Neue Segmentleiter bei Covestro

Ab 1. September 2017 wird Daniel Meyer, Leiter des Segments Polyurethanes bei Covestro. Er folgt auf Markus Steilemann, seit April 2017 als Chief Commercial Officer (CCO) im Covestro-Vorstand für Innovation, Marketing und Vertrieb verantwortlich,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite