Software Kunststoffindustrie

CRM ist auch schon drin

Der weit überwiegende Teil der Unternehmen hat inzwischen eine mehr oder weniger vollständige Software-Lösung zur Unternehmenssteuerung und -organisation im Einsatz. Nun hat Sage auch CRM-Funktionalitäten integriert.

Das betrifft die ERP-Branchenlösung Wincarat für die Kunststoff verarbeitende Industrie. Das soll die Kommunikation zwischen Kunststoffverarbeiter und seinen Kunden verbessern und erleichtern. Mit der Software lassen sich laut Anbieter komplette Projekte dokumentieren. Mitarbeiterunabhängig können beispielsweise Kundenhistorien, Details zur Werkzeugprojektierung sowie -freigabe eingesehen und bearbeitet werden.

Neben der Pflege von Kundenbeziehungen plant die Kunststoffbranche Ausgaben in der Dokumentenarchivierung (DMS). Laut Raad-Befragung projektiert knapp ein Fünftel der IT-Leiter eine Neuinvestition in DMS oder möchte die bisherige Lösung erweitern oder ersetzen. Das Dokumentenmanagement dient zur datenbankgestützten Verwaltung elektronischer Belege. Ein DMS-System vermindert somit redundante Daten und erleichtert die Informationssuche dank Recherchefunktionen und Volltextsuche. Zudem lassen sich mit der papierlosen Archivierung Lagerkosten sparen. Die bereits bestehende DMS-Integration in Wincarat verfügt nun über erweiterte Such- und Recherche-Funktionen.


Fakuma, Halle B2, Stand 2105

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Office Line Evolution

Mieten oder kaufen

ERP-Technologie bietet verschiedene ModelleSoviel vorab: Ein allgemeingültiges Modell zu Finanzierung und Betrieb der Unternehmenssoftware gibt es nicht. Die individuellen Rahmenbedingungen müssen entscheiden.

mehr...

Studie K-Industrie

IT-Ausstattung hat Nachholbedarf

Ein Viertel plant Investitionen in ERP, BDE und mobile LagerlogistikIm Vordergrund der Fakuma stehen naturgemäß vor allem die großen, teils spektakulären Maschinen und Anlagen. Neue Verfahren, Leistungsdaten und Effizienz der Maschinen sowie die...

mehr...

Universalprüfstand

Bauteile und Module flexibel testen

Modulares Prüfsystem. Mechatronische Funktions-, Stabilitäts- und Belastungstests verschiedener Bauteile, Baugruppen und Endprodukte mit nur einem System zu prüfen – das verspricht Produktentwicklung und Qualitätssicherung neue Möglichkeiten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Delta Calc

Damit die Schraube hält

Prognosesoftware unterstützt Konstruktion und DesignUnterschiedliche thermoplastische Werkstoffe und Befestigungssituationen benötigen bei der Direktverschraubung verschiedene Gestaltungen und Parameter, um maximale Festigkeit und Sicherheit zu...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite