Kunststoff statt Messing

Ventil für Heißwasser unter Druck

Eine neue Baureihe von Ventilen für druckbeaufschlagte Heißwasseranlagen wurde laut Hersteller, der chinesischen Cixi Zhenpeng, komplett aus Kunststoff gefertigt.

Substitution von Messing durch Kunststoff – auch bei heißen Medien und unter Druck. (Bild: Solvay)

Statt Messing wie bisher, wird bei den neuen Ventilen ein Polyphenylsulfon (PPSU) der Marke Radel von Solvay eingesetzt. Die Ventile seien auf den Einsatz in druckbeaufschlagten Heißwassersystemen für Trinkwasser-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen ausgelegt. Das erste vollständig aus PPSU gefertigte Absperrventil erfülle die Anforderungen gemäß ASME A112.18.1-2012 und CSA B126.1-12 und wurde laut Hersteller von der IAPMO erfolgreich geprüft.

Mit dem PPSU-Absperrventil eliminiere Cixi Zhenpeng die Schwermetalle in diesem Bauteil und biete eine sicherere und haltbare Alternative. Neben der Vollkunststoffbauweise trug das Hochleistungspolymer zur Entwicklung einer patentierten, einteiligen Kugelventil- und Ventilstangenkonstruktion sowie zu einem Halb­kugel-, L- und T-Ventil bei. PPSU reduziere das Korrosionsrisiko und sichere die Zuverlässigkeit über die Lebensdauer der HVAC-Anlagen. Die Vollkunststoffventile und -armaturen sind im US-Markt bereits erhältlich und sollen demnächst auch in Europa vermarktet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wohn-Design

Kunststoff – bequem und effizient

In Kooperation von BASF, ITO Design und Interstuhl entstand ein Multifunktionales-Stuhlkonzept für moderne Arbeitsplatzumgebungen. Neuartige Materialien für mehr Komfort, weniger Gewicht und hohe Funktionalität sollen das Angenehme mit dem...

mehr...
Anzeige

Metallsubstitution

Kunststoff gegen Metall

Maßgeschneiderte Werkstoffe zur Metallsubstitution sollen weitere Neukonstruktionen ermöglichen, beispielsweise in der Fahrzeugindustrie.Neue Mobilitätskonzepte, erhöhte Anforderungen an die Energieeffizienz und eine ressourcenschonende Fortbewegung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite