Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Spezialcompounds>

Kunststoffe für die Medizintechnik - Albis erweitert Werkstoffangebot für die Medizintechnik

Kunststoffe für die MedizintechnikAlbis erweitert Werkstoffangebot für die Medizintechnik

Das Healthcare-Produktportfolio hat Albis Plastic um die Texin RxT TPU-Typen (thermoplastisches Polyurethan Elastomer) von Covestro ergänzt. Zielanwendungen sind vor allem Anwendungen in der in Medizintechnik, Labor und Diagnostik – beispielsweise die Herstellung von Schläuchen, Kathetern, Gehäuseteilen oder Soft-Touch-Griffen. Im Gegensatz zu einigen konventionellen Gummi- oder PVC-Produkten seien keine Weichmacher enthalten, die Unverträglichkeiten hervorrufen können.

sep
sep
sep
sep

Ergänzt wird das Angebot mit einem regulatorischen Servicepaket. Hierzu zählen die Zusicherung der Rezepturkonstanz sowie die Bestätigungen der Lebensmitteltauglichkeit nach FDA und der Biokompatibilität, zum Beispiel nach USP Klasse VI oder ISO10993-1. Außerdem werden die Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs (EP) erfüllt.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Werkstoffe für medizintechnische Anwendungen

Bio-kompatible KunststoffeABS für die Gesundheit

Medizintechnische Anwendungen stellen besondere Anforderungen Werkstoffe und Werkstoffhersteller. Je nach Einsatz, ob sie in Geräten oder invasiven Produkten verarbeitet werden, unterliegen sie verschiedenen Regularien.

…mehr
Produktions-Cockpit

Produktions-Management mit Cockpit 4.0Medizintechnik-Hersteller generiert Business Intelligence

In vielen Unternehmen stehen große Mengen von Daten aus Unternehmensbereichen und Funktionen zur Verfügung. Die Medic AG führt diese Daten in einer Cockpitlösung zusammen, um effiziente Entscheidungsunterstützung im Sinne des BI zu bieten.

…mehr
IV-Verbindungen

Kunststoffe für die MedizintechnikMedikamente sachgerecht verabreichen

Kunststoffe für steigende Anforderungen der Medizintechnik. Neben hohen Anforderungen aus verschiedenen Zertifizierungen müssen Kunststoffe in medizintechnischen Systemen typischerweise eine Fülle spezieller Eigenschaften aufweisen.

…mehr
Prozess-FMEAS

Qualitätsmanagement bei MedizinproduktenDeadline im März 2019 für Konformität nach EN ISO 13485:2016

Medizinproduktehersteller sind dafür verantwortlich, dass auch Komponenten, die nicht in-house produziert werden, alle relevanten ISO-Richtlinien einhalten.

…mehr
Zahnsteinentferner

Zahnsteinentferner für den ProfiGewichtseinsparung und Sterilisierbarkeit

Ein leistungsfähiges Polyphenylsulfon wurde gewählt, um ein Gerät zur Entfernung von Zahnstein ergonomischer zu gestalten. Das Unternehmen Smaco suchte nach einem gewichtsparenden Material für das Griffstück, um das Gewicht bei der Nutzung zu reduzieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen